Menu
P

Rezept: Apfeleierkuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.65 Sterne von 23 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.02 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

4 gr.Äpfel 
Pfannkuchenteig - wie Rezept Eierpfannkuchen 
Fett zum Braten 
Zimt - und 
Zucker - zum Bestreuenca. 0.02 €

Zubereitung:

Äpfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, Äpfel in feine Spalten schneiden.

Wenn das Fett auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 in der Pfanne zerlaufen ist, einige Apfelscheiben hineinlegen, Teig darüberfüllen, von beiden Seiten goldbraun backen.

Die Apfeleierkuchen schmecken gut mit Zucker und Zimt bestreut.



(*) Für diese Version von Apfeleierkuchen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Kind Mehlspeise Pfannkuchen



Mehr Info: