Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gemüsenudeln mit Schinken

Bild: Gemüsenudeln mit Schinken - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.94 Sterne von 32 Besuchern
Kosten Rezept: 9.84 €        Kosten Portion: 2.46 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gkurze Nudeln - Farfalle, Spiralen oder Hörnchenca. 0.25 €
1 Zwiebelca. 0.13 €
1 Knoblauchzeheca. 0.09 €
250 gChampignonsca. 0.99 €
2 Möhrenca. 0.17 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 1.19 €
2 ELButterschmalzca. 0.31 €
250 mlGemüsebrüheca. 0.05 €
100 gKräuterfrischkäseca. 0.74 €
Salzca. 0.00 €
Pfeffer - schwarzca. 0.04 €
1 TLThymian - gehacktca. 0.05 €
150 gSchinken - gekochtca. 5.84 €

Zubereitung:

Die Nudeln in reichlich Salzwasser in etwa 10 Minuten bissfest kochen und abgießen.

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Die Champignons mit einem feuchten Tuch leicht abreiben, den Stiel kürzen und die Pilze je nach Größe halbieren oder vierteln. Möhren schälen, Zucchini waschen und von Stiel- und Blütenansätzen befreien. Möhren und Zucchini grob raspeln.

Das Fett in einer Pfanne erhitzen, die Zwiebelwürfel zugeben und darin glasig dünsten. Knoblauch und Champignons zugeben und 5 Minuten mitbraten. Brühe und Frischkäse zufügen und verrühren, bis der Käse geschmolzen ist. Möhren und Zucchini zugeben, untermischen.

Mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen und 5 Minuten garen. Den Schinken vom Fettrand befreien, in Streifen schneiden und mit den Nudeln unter das Gemüse heben. Erwärmen und mit grünem Salat servieren.

Tipp: Vegetarier ersetzen den Schinken durch geröstete Sonnenblumenkerne.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Gemüsenudeln mit Schinken erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterschmalz  *   Champignons frisch - weiß  *   Frischkäse - Doppelrahm - Kräuter  *   Gemüsebrühe - Pulver  *   Hinterschinken - gekocht  *   Knoblauch  *   Möhren (Karotten)  *   Nudeln - Fusilli (Spiralen - Hartweizengrieß)  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian - Bund  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Nudel Schinken Teigware


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Überbackene SchwarzwurzelnÜberbackene Schwarzwurzeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.43 €   EU-Bio: 4.30 €   Demeter: 4.48 €
Schwarzwurzeln schälen, in gleichmäßige Stücke schneiden, in Salzwasser garen, gut abtropfen lassen. Aus Margarine, Mehl, Milch, saurer Sahne, Käse und   
Walnußmakronen nach Tante AngelaWalnußmakronen nach Tante Angela   1 Rezept
Preise: Discount: 4.17 €   EU-Bio: 5.92 €   Demeter: 5.92 €
Zutaten verkneten, auf Backpapier (oder Oblaten) ca. 12 bis 15 Minuten backen.   
Spargel Orly Spargel Orly    4 Portionen
Preise: Discount: 16.34 €   EU-Bio: 14.57 €   Demeter: 22.92 €
Man könnte vermuten, dass diese Spargel-Variation ihren Namen vom Pariser Flughafen Orly bekommen hat. Spargel Orly gibt es aber schon wesentlich länger und er   
Gorgonzola-Sauce mit ChampignonsGorgonzola-Sauce mit Champignons   4 Portionen
Preise: Discount: 5.78 €   EU-Bio: 6.17 €   Demeter: 6.28 €
Champignons putzen, in dünne Scheiben schneiden. In heißem Butterschmalz goldbraun braten. Gorgonzola grob würfeln, mit Frischkäse, Sahne und Milch bei   
ChampignonburgerChampignonburger   4 Portionen
Preise: Discount: 4.01 €   EU-Bio: 4.30 €   Demeter: 4.57 €
Speck in Würfel schneiden. Butter zerlassen und die Speckwürfel darin bei schwacher Hitze zugedeckt goldgelb braten. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken   


Mehr Info: