Menu
P

Appenzeller Auflauf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.59 Sterne von 41 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.2 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

300 gNudeln ca. 0.29 €
250 ggekochter Schinken fein gewürfeltca. 1.56 €
150 gAppenzeller in feine Streifen geschnittenca. 2.99 €
2 Pack.Tk-Balkangemüse aufgetaut 
200 mleingelegte Paprikastreifen gut abgetropft 
75 gButter in Flöckchenca. 0.75 €
1 Bechersüße Sahne ca. 0.32 €
etwas Butter für die Formca. 0.30 €

Zubereitung:

Nudeln nach Packungsanweisung kochen, aber nicht zu weich. Auf einem Sieb gut abtropfen lassen.

Auflaufform fetten.

Nudeln, Schinken, Käse, Paprika und Balkangemüse gut vermischen und in die Form geben.

Mit Sahne übergießen und die Butterflöckchen darauf verteilen.

Bei 190 Grad ca. 40 Minuten backen (bei 170 Grad ca. 60 Minuten).


(*) Die Zubereitung von Appenzeller Auflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Appenzeller  *   Butter  *   Koch-Hinterschinken  *   Nudeln - Fusilli (Spiralen - Hartweizengrieß)  *   Schlagsahne


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Backofen Käse Schinken Teigware



Mehr Info: