Menu
P

Arme Ritter - Aliter dulcia


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.18 Sterne von 33 Besuchern
Kosten Rezept: 1.99 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gWeizenbrot ca. 1.29 €
125 mlMilch lauwarmca. 0.08 €
80 gHonig ca. 0.48 €
100 mlÖl zum Bratenca. 0.15 €

Zubereitung:

Schon die Römer mochten es süß. Das nachfolgende Rezept stammt nämlich aus dem Kochbuch des Apicius aus dem 3. oder 4. Jahrhundert. Genaue Mengenangaben waren damals nicht so angesagt, darum sind die Mengenangaben eher ein Vorschlag, denn ein Muß.

Und Sonnenblumenöl suchte man auf römischen Märkten der Antike vergebens. Olivenöl war das Öl der Wahl, denn die Sonnenblume war damals, da Amerikanerin, noch unentdeckt.


Reibe von Weizenbroten die Kruste ab, brich sie in größere, aber mundgerechte Bissen, weiche sie in Milch ein, brate sie in Öl und bringe sie mit Honig übergossen auf den Tisch.


(*) Die Zubereitung von Arme Ritter - Aliter dulcia erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bienenhonig Auslese  *   Fladenbrot - Pide  *   Milch fettarm 1,5%  *   Sonnenblumenöl


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Honig



Mehr Info: