Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Eier-Nudel-Pfanne

Bild: Eier-Nudel-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.58 Sterne von 31 Besuchern
Kosten Rezept: 4.67 €        Kosten Portion: 1.17 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

160 gSpiralnudelnca. 0.16 €
Salzca. 0.00 €
weißer Pfefferca. 0.05 €
800 gTomatenca. 2.70 €
4 Knoblauchzehenca. 0.15 €
8 Eierca. 1.35 €
80 mlMilch - lauwarmca. 0.05 €
Basilikumca. 0.01 €
20 gButterca. 0.18 €

Zubereitung:

Nudeln in kochendem Salzwasser 10 bis 12 Minuten garen.

Tomaten waschen und würfeln. Knoblauch schälen, hacken. Knoblauch, Eier, Milch und Wasser verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, hacken und unterrühren.

Fett in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Abgetropfte Nudeln und Tomaten zufügen. Das Ei darübergießen und bei schwacher Hitze stocken lassen. Mit Pfeffer bestreuen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Eier-Nudel-Pfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Knoblauch  *   Milch fettarm 1,5%  *   Nudeln - Fusilli (Spiralen - Hartweizengrieß)  *   Pfeffer weiß - gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Nudel Single Teigware


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Bandnudeln mit Krabben und ChampignonsBandnudeln mit Krabben und Champignons   4 Portionen
Preise: Discount: 7.11 €   EU-Bio: 7.11 €   Demeter: 7.11 €
Nudeln in reichlichen kochendem Salzwasser mit Öl bissfest garen. Schnittlauch abbrausen, trockentupfen, in Röllchen schneiden. Inzwischen frische Champignons   
Kernlasuppelin - SagosuppeKernlasuppelin - Sagosuppe   4 Portionen
Preise: Discount: 0.28 €   EU-Bio: 0.28 €   Demeter: 0.32 €
Ein historisches Rezept aus "Wie man eyn teutsches Mannsbild bey Kräfften hält". Den Sago in die heiße Fleischbrühe einrühren, ca. 15 Minuten kochen und    
Pesto mit GierschPesto mit Giersch   1 Portion
Preise: Discount: 1.96 €   EU-Bio: 2.16 €   Demeter: 2.24 €
Hier eine mediterrane Version, wie man das Wildkraut Giersch kulinarisch verarbeiten kann. Statt Parmesankäse kann man übrigens auch gerne Sbrinz dazu verwenden.   
Champignonköpfe mit Hühnerleber gefülltChampignonköpfe mit Hühnerleber gefüllt   4 Portionen
Preise: Discount: 5.27 €   EU-Bio: 5.62 €   Demeter: 5.85 €
Zwiebel schälen, klein schneiden. Champignons putzen, Stiele entfernen. Köpfe auf der gewölbten Seite etwas abflachen und aushöhlen. Champignonköpfe in eine   
Apfelcremesuppe mit CurryApfelcremesuppe mit Curry   4 Portionen
Preise: Discount: 2.67 €   EU-Bio: 3.24 €   Demeter: 3.34 €
Die Äpfel vierteln, schälen, vom Kerngehäuse befreien. Mit feingewürfelten Schalotten und Ingwer, der durchgepressten Knoblauchzehe in der heißen Butter   


Mehr Info: