Menu
P

Hühnerfleisch-Lasagne


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.95 Sterne von 43 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.88 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

200 gLasagne-Nudeln ca. 0.80 €
Salzwasser  
1 Gegrilltes Hühnchen  
1 Dose(n)Mais ca. 0.49 €
1 Pack.TK-Gemüse  
1 Pack.Helle Sauce  
150 gGouda geriebenca. 0.59 €

Zubereitung:

Lasagne-Nudeln in Salzwasser 5 Minuten kochen, abtropfen lassen.

Gegrilltes Hühnchen von Haut und Knochen lösen, zerkleinern.

Dosenmais abtropfen lassen, mit dem TK-Gemüse mischen.

Helle Sauce nach Anweisung zubereiten, den geriebenen Gouda unterrühren, alles in eine Auflaufform schichten und bei 220°C ca. 40 Minuten überbacken.


(*) Für diese Version von Hühnerfleisch-Lasagne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Gemüsemais - Dose  *   Gouda - jung  *   Nudeln - Lasagne  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Geflügel Lasagne Nudel Teigware



Mehr Info: