Menu
P

Nudeln mit Schmand


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.50 Sterne von 8 Besuchern
Kosten Rezept: 2.5 €        Kosten Portion: 0.63 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gSpiralnudeln ca. 0.49 €
2 Zwiebeln gewürfeltca. 0.09 €
2 Knoblauchzehen gehacktca. 0.05 €
4 Scheibe(n)Speck ca. 0.22 €
4 ELÖl ca. 0.07 €
2 BecherSchmand ca. 0.63 €
400 gPilze frischca. 0.95 €

Zubereitung:

Spiralnudeln in Salzwasser kochen.

Speck in Öl auslassen, gewürfelte Zwiebeln dazu und andünsten.

Nach Geschmack die in kleine Stifte geschnittene Knoblauchzehe hinzugeben, Pilze 2 bis 3 Minuten mitdünsten.

Schmand darüber geben und verrühren.

Die Nudeln abschütten, Pilz-Schmand-Speck-Soße darunter heben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


(*) Die Zubereitung von Nudeln mit Schmand erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Champignons frisch - weiß  *   Knoblauch  *   Nudeln - Fusilli (Spiralen - Hartweizengrieß)  *   Pflanzenöl  *   Schmand  *   Speck  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Pilze Teigwaren



Mehr Info: