Menu
P

Kokos-Muffins


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.11 Sterne von 9 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.8 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 15 Stück:

1 Dose(n)Ananasstücke  
30 Papierbackförmchen (7 cm Durchmesser) 

TEIG
150 gButter ca. 1.49 €
150 gPuderzucker ca. 0.20 €
2 Eier ca. 0.52 €
160 gMehl ca. 0.23 €
1 TLBackpulver ca. 0.01 €
70 gKokosflocken ca. 0.16 €

GLASUR
1.5 ELAnanassaft ca. 0.03 €
75 gPuderzucker ca. 0.10 €
2 ELKokosflocken um Bestreuenca. 0.05 €

Zubereitung:

Ananas auf einem Sieb abtropfen lassen, den Saft aufangen. Weiche Butter, 2/3 des Puderzuckers und Eigelb mit den Quirlen des Handrührers etwa 5 Minuten schaumig schlagen. Mehl und Backpulver über die Schaummasse sieben und mit Kokosflocken unter den Teig rühren. Eiweiß und restlichen Puderzucker steif schlagen. Eischnee mit einem Schneebesen unter die Teigmasse ziehen. Ananas fein würfeln und unterheben. Je 2 Backförmchen ineinander stellen, auf ein Backblech setzen und zu gut 2/3 mit Teig füllen. Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene bei 175°C etwa 30 Minuten backen. Für die Glasur Ananassaft und Puderzucker mit einem Schneebesen verrühren. Je einen Eßlöffel über die lauwarmen Muffins geben und mit Kokosflocken bestreuen.


(*) Die Zubereitung von Kokos-Muffins erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Ananas in Stücken  *   Backpulver   *   Butter  *   Direktsaft Ananas  *   Eier - Größe M  *   Kokosraspeln gemahlen  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Ananas Backen Gebäck Kokos Muffin



Mehr Info: