Menu
P

Rezept 1 bis 15 von 443
Angelika’s Chilitopf ”Feuerland” Angelika’s Chilitopf ”Feuerland”    1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zubereitung: Fleisch, Paprikas, geschälte Zwiebel und die Tomaten würfelig schneiden. Die Chilis in feine Ringe teilen. In etwas heissem Öl die Zwiebel goldgelb
AprikosencurryAprikosencurry   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Schweinefleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Achtel teilen. Beides in Öl gut anbraten. Curry(*) hinzufügen und verrühren. Zucker
Afelia (Schweinefleisch in Wein)Afelia (Schweinefleisch in Wein)   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Fleisch in Ragout-Stücke schneiden, in ein Gefäss geben, dann den Wein hinzugeben und für etwa 5 bis 6 Stunden marinieren lassen. Dann wird das Fleisch aus der
Arroz Brut Arroz Brut    1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zwiebeln und Knoblauch sehr klein hacken. Die grünen Bohnen putzen.Die Blät- ter der Artischocke entfernen und das Herz in kleine Stücke schneiden. Die Erbsen
Asiatische NudelsuppeAsiatische Nudelsuppe   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zwiebel und Knoblauch schälen und Würfeln. Chili hacken. Zwiebel in Öl 5 Minuten andünsten. Knoblauch, Chili und Gewürzpulver zufügen, 1 Minute rösten. Mit
Babi Panggang Gegrilltes SchweinefleischBabi Panggang Gegrilltes Schweinefleisch   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Fleisch in ca. 2cm dicke Würfel schneiden Alle Zutaten, ausser Margarine, zur Marinade mischen Das Fleisch in der Marinade mindestens 30 Min. ziehen lassen
Bäckeoffe (Elsass)Bäckeoffe (Elsass)   8 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Fleisch grob würfeln, zusammen mit der Haxe und dem Schwanz salzen, pfeffern und über Nacht mit gehacktem Knoblauch im Weisswein marinieren. 1 Schicht Kartoffeln
Bäckeoffe (Elsässischer Bäckereintopf)Bäckeoffe (Elsässischer Bäckereintopf)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Fleisch in grosse Würfel schneiden. Zusammen mit der Schweinehaxe bzw. Ochsenschwanz oder Schweinefuss salzen, pfeffern und eine Nacht lang mit Nelken,
Bäckerofen (Beekenohfe)Bäckerofen (Beekenohfe)   4 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Der Beekenohfe kommt aus dem Elsass, sagen die Elsässer. Genaür gesagt aus Strassburg. Die Badener sagen, sie hätten den Bäckerofen erfunden. Wer der Erste war
BackofensuppeBackofensuppe   10 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Schweinefleisch in mundgerechte Würfel schneiden und die Zwiebeln würfeln. Alle anderen Zutaten (inklusive der Flüssigkeit aus den Dosen/Gläsern)
BananenragoutBananenragout   4 -6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Das Fleisch würfeln und von allen Seiten in Öl anbraten. Die in Ringe geschnittenen Zwiebeln dazugeben und 10 min. im zugedeckten Topf mitdünsten. Dann mit Salz
Bauerepate (Leberpastete)Bauerepate (Leberpastete)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die Leber sowie das Fleisch und den Speck durch den Fleischwolf drehen und würzen. Die gehackten Zwiebeln und die sehr fein geschnittenen Möhren in Butter
Berliner Buletten mit Mostrich und KnüppelBerliner Buletten mit Mostrich und Knüppel   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Die gehackte Zwiebel mit etwas Butter anschwitzen, die Schrippe in mit Milch gemischtem Wasser einweichen und gut ausdrücken. Das Fleisch durch die feine Scheibe
Berza de Acelga (Mangoldeintopf)Berza de Acelga (Mangoldeintopf)   6 Portionen
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
*Chorizo:halbfeste Wurst aus Schweinefleisch und-fett mit Paprikapulver und Knoblauch *Morcilla: eine Art Blutwurst, fester oder weicher, je nach Region Das
Bigos (I)Bigos (I)   1 Rezept
Preise: Discount: n.v.   EU-Bio: n.v.   Demeter: n.v.
Zubereitung: Das Schweinefleisch und das Dörrfleisch werden in Würfel geschnitten, die Zwiebel ebenfalls, und zusammen in Schmalz angebraten. Das

Mehr Info: