Menu
P

Schokoladenbrot mit Marmelade gefüllt


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.78 Sterne von 51 Besuchern
Kosten Rezept: 4.89 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

4 Eierca. 0.52 €
140 gZuckerca. 0.12 €
400 gZartbitter-Schokoladeca. 3.04 €
120 gButterca. 0.67 €
120 gMehlca. 0.05 €
Marmelade - nach Geschmack oder Buttercremeca. 0.49 €

Zubereitung:

Das Schokoladenbrot läßt sich auch mit Buttercreme füllen.


Eier aufschlagen und trennen. Die Eiweiße zu einem steifen Eischnee schlagen.

Eidotter und Zucker schaumig rühren. Butter, Mehl und die zerlassene Schokolade darunterrühren und zum Schluß den Eischnee unterheben.

Teig auf ein Backblech streichen, bei Mittelhitze backen und nach dem auskühlen in Vierecke schneiden. Mit Marmelade (hier Aprikose) füllen.



(*) Für diese Version von Schokoladenbrot mit Marmelade gefüllt werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Konfitüre - Aprikose  *   Schokolade - zartbitter  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Deutschland Kuchen Marmelade Schokolade



Mehr Info: