Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Cyflaith - Walisisches Weihnachtstoffee

Bild: Cyflaith - Walisisches Weihnachtstoffee - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 21 Besuchern
Kosten Rezept: 7.16 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1.5 kgbrauner Rohrzuckerca. 3.87 €
150 mlkochendes Wasserca. 0.00 €
1 Zitrone - der Saft davonca. 0.20 €
250 gweiche, gesalzene Butterca. 3.09 €

Zubereitung:

Noson Cyflaith (D: Toffee-Abend) war in den ersten Jahrzehnten des vorigen Jahrhunderts traditioneller Bestandteil des Weihnachts- oder Neujahrsfestes in Wales.


Eine Marmorplatte mit Butter bestreichen.

Den Zucker und das Wasser in einen Topf geben und den Zucker auflösen, dabei ständig mit einem Holzlöffel rühren. Das dauert 20-30 Minuten. Den Topf vom Herd nehmen und den Zitronensaft und die Butter unter den Sirup rühren. Ohne zu Rühren 15 Minuten bei großer Hitze (etwa 135-145°C) weiterkochen.

Den Sirup langsam auf die gefettete Platte geben. Keine Reste aus dem Topf kratzen, weil dadurch der Sirup auszukristallisieren könnte. Die Hände mit Butter einfetten. Das Toffee zu langen goldfarbenen Strängen ausziehen, solange es noch warm ist.

In kleinere Stücke schneiden.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Cyflaith - Walisisches Weihnachtstoffee Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brauner Zucker  *   Butter - gesalzen  *   Wasser  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gebäck Großbritannien Kuchen Toffee UK Wales


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

HolundersaftHolundersaft   1 Rezept
Preise: Discount: 0.28 €   EU-Bio: 0.44 €   Demeter: 0.32 €
Holunderbeeren durch ein Sieb streichen. Abgesetzten Saft mit Zucker und Zimt einige Minuten unter ständigem Rühren kochen, dabei öfter abschäumen.    
Bandgobhi aur matar - Weißkohl mit ErbsenBandgobhi aur matar - Weißkohl mit Erbsen   4 Portionen
Preise: Discount: 2.28 €   EU-Bio: 3.05 €   Demeter: 2.79 €
Den Kohl waschen, halbieren und den Strunk entfernen. In sehr feine, lange Streifen schneiden oder hobeln. In einem Topf das Öl bei mittlerer Wärme erhitzen.   
Hackfleischpfanne mit SchafskäseHackfleischpfanne mit Schafskäse   4 Portionen
Preise: Discount: 9.24 €   EU-Bio: 7.62 €   Demeter: 11.49 €
Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Die Knoblauchzehen   
Kapama - Vegetarisches GemüsegerichtKapama - Vegetarisches Gemüsegericht   2 Portionen
Preise: Discount: 1.56 €   EU-Bio: 1.90 €   Demeter: 3.07 €
Die geschälten Zwiebeln kleinschneiden. Die Kartoffeln schälen und in Scheiben schneiden. Die Karotten, den Sellerie und die Petersiliewurzel kleinhacken. Alles   
AndiviestamppotAndiviestamppot   1 Rezept
Preise: Discount: 6.81 €   EU-Bio: 7.46 €   Demeter: 8.64 €
Die Kartoffeln schälen, waschen und kochen. Die Endivien- oder Friseeköpfe waschen, trockenschleudern und in schmale Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen und   


Mehr Info: