Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Zucchini-Pfanne

Bild: Zucchini-Pfanne - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.27 Sterne von 11 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.85 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

30 gDurchwachsener Speckca. 0.25 €
30 gButterca. 0.21 €
1 Knoblauchzehe. 
1 Gemüsezwiebelca. 0.23 €
250 gZucchinica. 1.00 €
200 gChampignons - frischca. 0.80 €
2 Eierca. 0.51 €
Oreganoca. 0.19 €
Thymianca. 0.16 €
Salbei 
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
2 Tomaten - gross 
125 gGoudaca. 1.49 €

Zubereitung:

Speck fein würfeln. In der Butter ausbraten. Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Zwiebel schälen, in dünne Streifen schneiden. Zum Speck geben und hellbraun braten.

Zucchini waschen, der Länge nach halbieren und in feine Scheiben schneiden. Champignons putzen, blättrig schneiden. Das Gemüse schmoren, bis die Flüssigkeit eingekocht ist.

Eier verquirlen. Kräftig würzen mit Oregano, Thymian, Salbei, Pfeffer und Salz.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Käse grob reiben.

Zuerst die Eier über das Gemüse gießen, darauf die Tomatenscheiben und den geriebenen Käse verteilen. Deckel auflegen und garen, bis der Käse geschmolzen ist.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Zucchini-Pfanne Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Eier - Größe M  *   Gemüsezwiebeln  *   geräucherter Bauchspeck  *   Gouda - jung  *   Knoblauch  *   Oregano  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salbei - frisch - Bund  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian  *   Zucchini - grün


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Pilz Speck Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Aachener PrintenAachener Printen   1 Rezept
Preise: Discount: 2.84 €   EU-Bio: 2.75 €   Demeter: 3.44 €
Sirup mit Zucker und Fett erhitzen, bis der Zucker zerlaufen ist, und dann bis zur Handwärme abkühlen lassen. Nun die Gewürze mit dem Orangeat hineinrühren   
Hacksteaks italienischHacksteaks italienisch   4 Portionen
Preise: Discount: 17.24 €   EU-Bio: 16.11 €   Demeter: 20.59 €
Toastbrot entrinden, in kleine Würfel schneiden und mit etwas Wasser beträufeln. Zucchino waschen, putzen, ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Schalotten   
Überbackene WurstfleckerlnÜberbackene Wurstfleckerln   4 Portionen
Preise: Discount: 9.45 €   EU-Bio: 10.98 €   Demeter: 20.93 €
Bandnudeln gemäss Packungsanleitung kernig kochen. Schinken (oder Wurst) in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne etwas Öl   
Gefüllte AuberginenröllchenGefüllte Auberginenröllchen   4 Portionen
Preise: Discount: 6.03 €   EU-Bio: 6.28 €   Demeter: 6.32 €
Den Stielansatz der Auberginen wegschneiden und die Früchte der Länge nach in dünne Scheiben schneiden. Mit Salz bestreuen und während zwanzig Minuten Wasser   
Apfel-Zucchini-Konfitüre mit MinzeApfel-Zucchini-Konfitüre mit Minze   1 Rezept
Preise: Discount: 2.64 €   EU-Bio: 4.07 €   Demeter: 4.07 €
Wer selber einen Garten besitzt und an die sommerliche Zucchini-Schwemme denkt, dem sei dieses köstliche Rezept ans Herz gelegt. Zucchini und Äpfel raspeln.   


Mehr Info: