Menu
P

Grundrezept für Pizzateig aus Kampanien


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.73 Sterne von 11 Besuchern
Kosten Rezept: 0.72 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

30 gBackhefe - frischca. 0.11 €
Zuckerca. 0.00 €
400 gMehlca. 0.58 €
7 TLSalzca. 0.01 €
1 ELOlivenölca. 0.03 €
Mehl zum Bestäubenca. 0.03 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt vier Pizzen mit ca. 25 cm Durchmesser.


Hefe in 180 ml lauwarmem Wasser zerbröckeln, 1 Prise Zucker (auf keinen Fall mehr!) dazugeben und 3-5 Minuten gehen lassen.

Mehl in eine große Schüssel sieben, eine Mulde eindrücken. Das Hefewasser kurz umrühren und in die Mulde gießen. Etwas Mehl vom Rand in das Hefewasser einrühren. So lange stehen lassen, bis sich an der Oberfläche Risse zeigen.

Salz und Öl hinzufügen und alles - zuerst mit den Knethaken des elektrischen Rührgerätes, dann mit einem Rührlöffel - zu einem glänzenden, elastischen Teig verkneten. Er muss sich vom Schüsselrand lösen und darf nicht mehr kleben. Ist er zu weich, noch etwas Mehl dazugeben, ist er zu trocken, 1-2 EL Wasser hinzufügen. Mit den Händen zur Kugel kneten. In der mit einem Küchentuch abgedeckten Schüssel an einem warmen, zugfreien Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat.

Den Teig erneut mit den Händen durchkneten und vierteln. Jedes Viertel erneut zur Kugel formen, leicht mit Mehl bestäuben und zugedeckt nochmals 15 Minuten gehen lassen. Jetzt ist der Teig fertig zur Weiterverarbeitung.

Tipp: Wer keine Pizzaformen hat, kann die Pizzen auch auf Kuchenblechen backen. Jedes Blech mit 2 EL Öl einpinseln. Die Teigkugeln zu Fladen ausrollen, je zwei davon auf ein Blech legen, rundum einen kleinen Rand formen, belegen und backen.



(*) Die Zubereitung von Grundrezept für Pizzateig aus Kampanien erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Frischhefe  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Grundrezept Pizza



Mehr Info: