Menu
P

Hapankermakakku - Sauerrahmkuchen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.59 Sterne von 22 Besuchern
Kosten Rezept: 2.76 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

150 gMargarine - oder Butterca. 0.18 €
2 Eierca. 0.26 €
200 gSauerrahmca. 0.39 €
300 gbrauner Zuckerca. 0.77 €
0.5 TLGewürznelkenca. 0.07 €
2 TLBackpulverca. 0.02 €
250 gMehlca. 0.11 €
100 gWeizenschrotmehl - oder Grahammehl ca. 0.07 €
100 ggetrocknete Pflaumen - in Streifen geschnittenca. 0.36 €
Zitronat - nach Geschmackca. 0.25 €
Orangeat - nach Geschmackca. 0.30 €

Zubereitung:

Das Fett zerlassen, abkühlen lassen und mit Eiern und Sauerrahm mischen. Braunen Zucker, Nelken, Mehl mit Backpulver und die in Streifen geschnittenen Pflaumen ebenfalls mischen und mit den anderen Zutaten vermengen.

Eine Kastenform mit 1 1/2 Liter Inhalt einfetten, mit Semmelbröseln bestreuen und den Teig einfüllen. Im vorgewärmten Ofen bei 175 Grad etwa eine Stunde backen.



(*) Für diese Version von Hapankermakakku - Sauerrahmkuchen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpulver   *   Brauner Zucker  *   Eier - Größe M  *   Kalifornische Trockenpflaumen  *   Nelken ganz  *   Orangeat  *   Pflanzenmargarine  *   Sauerrahm  *   Weizenmehl - Vollkorn  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronat


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Finnland Kuchen Sauerrahm



Mehr Info: