Menu
P

Rezept: Gebratene gefüllte Zucchini in Joghurtsauce ...


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.43 Sterne von 7 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.63 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


FÜR 4-6 PERSONEN
1 kgZucchini (8 cm lang und 3-4 - cm dick)ca. 1.69 €
1.5 Tasse(n)Ölca. 0.31 €
1 lGekochter Joghurt; - (extra Re ept) 
2 Knoblauchzehenca. 0.09 €
Getrocknete Minze 

FÜR DIE FÜLLUNG
0.5 Tasse(n)Pinienkerne 
0.5 Tasse(n) Öl; oder 100 g Butter 
500 gHackfleisch von Rind oder - Lammca. 2.25 €
2 Gehackte Zwiebelnca. 0.09 €
0.5 TLGemahlener Zimtca. 0.05 €

Zubereitung:

Für die Füllung die Pinienkerne in etwas Öl anbraten. Herausnehmen und abtropfen lassen. Im restlichen Öl Hackfleisch, Zwiebeln, Zimt, 1 TL Salz und 1/2 TL Pfeffer 5 Minuten anbraten. Die Pinienkerne wieder hinzufügen, gut untermischen.

Kappen und Stielenden der Zucchini abschneiden und mit einem Apfelausstecher oder einem sehr kleinen Küchenmesser das Innere herausschälen. Mit der Mischung füllen und in heissem Öl leicht bräunlich anbraten. Die Zucchini in einen Topf oder eine hohe Pfanne schichten. Gekochten Joghurt darübergiessen und alles zum Kochen bringen.

Die Hitze verringern und 15 Minuten kochen. Knoblauch mit etwas Minze zerdrücken und über die Sauce geben.

Weitere 3 Minuten kochen.



(*) Für diese Version von Gebratene gefüllte Zucchini in Joghurtsauce ... werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Hackfleisch vom Rind  *   Knoblauch  *   Minze - getrocknet  *   Pflanzenöl  *   Pinienkerne  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gefüllt Gemüse Syrien



Mehr Info: