Menu
P

Rezept: Lammfleisch mit Zucchini und Joghurt - Yakh ...


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.13 Sterne von 8 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.8 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


FÜR 4-6 PERSONEN
400 gLammfleisch; aus der - Schulter oder Keule 
1 kgZucchinica. 3.98 €
100 gButter - oderca. 0.72 €
Butterschmalz 
2 Grobgehackte Zwiebelnca. 0.09 €
1 Tasse(n)Fleischbrühe 
Gemahlener Zimtca. 0.23 €
500 gGekochter Joghurt; - (extra Re ept) 
3 Knoblauchzehenca. 0.27 €
0.5 TLGetrocknete Minze 
Gebratene gefüllte - Zucchini in Joghurtsauce 

Zubereitung:

Das Fleisch in Würfel schneiden. Zucchini waschen und in mittelgrosse Stücke schneiden, Kappen und Stielenden entfernen.

In einer hohen Pfanne Butter erhitzen und die Zwiebeln 5 Minuten darin braten. Das Fleisch zugeben und alles weitere 5 Minuten braten. Die Brühe, 1 TL Salz, je eine Prise Pfeffer und Zimt zum Fleisch geben. Bei schwacher Hitze 20 Minuten weich schmoren.

Zucchini hinzufügen und weitere 15 Minuten schmoren.

Gekochten Joghurt zugeben. Knoblauch mit Minze zerdrücken, ebenfalls in die Pfanne geben und alles noch einmal 5 Minuten köcheln.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Lammfleisch mit Zucchini und Joghurt - Yakh ... Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Butterschmalz  *   Klare Fleischsuppe - Pulver  *   Knoblauch  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucchini - grün  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Lamm



Mehr Info: