Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Kalter Hund

Bild: Kalte Schnauze oder Kalter Hund
 © S. Troll
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.46 Sterne von 13 Besuchern
Kosten Rezept: 2.95 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

150 gKokosfettca. 0.59 €
150 gPuderzuckerca. 0.20 €
150 gSchokolade (zartbitter)ca. 1.14 €
1 Pack.Vanillezuckerca. 0.02 €
400 gButterkekseca. 0.99 €

Zubereitung:

Puderzucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Schokolade und Kokosfett schmelzen, etwas abkühlen lassen, unterrühren. Abwechslend mit den Keksen schichtweise in eine Kastenform füllen, im Kühlschrank festwerden lassen.

Mit Hilfe von heißen Tüchern aus der Form stürzen. Nichts für heiße Sommertage! Kalorien: jede Menge Spassfaktor: groß


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Kalter Hund erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butterkeks  *   Kokosfett  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Schokolade - zartbitter  *   Vanillinzucker - Päckchen


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck Kinder Kuchen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Ödenburger NudelauflaufÖdenburger Nudelauflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 4.20 €   EU-Bio: 5.93 €   Demeter: 6.47 €
Ödenburg heißt eigentlich Sopron und liegt in Ungarn, somit handelt es sich bei diesem leckeren Auflauf um ein Element der österreichisch-ungarischen   
Apfel-KnöpfleApfel-Knöpfle   1 Rezept
Preise: Discount: 3.51 €   EU-Bio: 4.49 €   Demeter: 4.75 €
Die Semmeln zerkleinern, mit heißer Milch übergießen und weich werden lassen. Die Äpfel schälen und sehr klein schneiden. Die weichen Semmeln mit den   
CharossetCharosset   1 Rezept
Preise: Discount: 2.78 €   EU-Bio: 3.87 €   Demeter: 3.75 €
Charosset ist fester Bestandteil des Abendessens am Vorabend des jüdischen Pessach-Festes (Seder). Die Äpfel schälen und reiben, mit Mandeln, Nüssen, Rosinen   
HagebuttensauceHagebuttensauce   1 Rezept
Preise: Discount: 0.03 €   EU-Bio: 0.03 €   Demeter: 0.03 €
Wohl ein älteres Rezept, da irdene Töpfe und moderne Ceran-Kochfelder nicht ganz harmonieren dürften. Statt die Früchte zu mörsern wird man sie heutzutage   
HollermusHollermus   4 Portionen
Preise: Discount: 0.89 €   EU-Bio: 1.50 €   Demeter: 1.41 €
Holunderbeeren abstreifen und waschen. Zwetschgen entsteinen und vierteln. Birnen schälen, Kerngehäuse entfernen und in Würfel schneiden. Alles zusammen mit   


Mehr Info: