Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Maisbrot - Variation 2

Bild: Maisbrot - Variation 2 - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.90 Sterne von 10 Besuchern
Kosten Rezept: 2.73 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

400 gMaismehl - fein vermahlenca. 1.43 €
120 gBuchweizen - fein vermahlenca. 0.60 €
350 mllauwarmes Wasser (30°C)ca. 0.00 €
30 gSalzca. 0.01 €
30 gBackhefe - frischca. 0.11 €
10 gKümmel - fein vermahlenca. 0.45 €
50 gMaisölca. 0.13 €

Zubereitung:

Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt zwei Maisbrote.


Die Germ (Hefe) in Wasser auflösen und mit den anderen Zutaten zu einem Teig mischen. Das Maisöl erst im letzten Drittel des Teigmischens dazugeben.

Den Teig 20 Minuten liegen lassen und dann noch einmal durchkneten.

Nach einer weiteren Teigruhe von 15 Minuten aufarbeiten. Teigstücke in 2 Teile aufteilen, rundwirken und auf ein gefettetes Backblech setzen. Die Gärdauer soll circa 30 Minuten betragen. Dann mit Wasser bestreichen, mit grob geschrotetem Buchweizen bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 250°C 10 Minuten backen. Ein Gefäß mit Wasser hineingeben, vorsichtig etwas Wasser ins Rohr schütten.

Bei einer Ausbacktemperatur von 190°C 50 Minuten fertigbacken.

Maisbrot soll innerhalb von 3 Tagen verzehrt werden. Nachher neigt es zum Krümeln und wird trocken.

In frischem Zustand schmeckt es sehr gut und ist eine Abwechslung auf dem Frühstückstisch.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Maisbrot - Variation 2 werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Buchweizenmehl  *   Frischhefe  *   Kümmel - gemahlen  *   Maiskeimöl  *   Maismehl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Buchweizen Maismehl


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Andalusischer Gazpacho - andalusische kalte SuppeAndalusischer Gazpacho - andalusische kalte Suppe   4 Portionen
Preise: Discount: 2.06 €   EU-Bio: 2.95 €   Demeter: 3.01 €
Das Brot zerschneiden, in ein Mixgerät geben. Eier und Milch mit einer Gabel miteinander verschlagen. 2 EL Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin dünsten. Die   
Paglia e FienoPaglia e Fieno   4 Portionen
Preise: Discount: 7.44 €   EU-Bio: 8.53 €   Demeter: 8.70 €
Butter zerlassen, darin die Erbsen 2-3 Minuten auf niedriger Stufe erhitzen. Creme fraiche (I) zu den Erbsen geben, aufkochen und dann etwa 2 Minuten auf niedriger   
Feine BuchweizenbrötchenFeine Buchweizenbrötchen   1 Rezept
Preise: Discount: 1.93 €   EU-Bio: 1.97 €   Demeter: 2.13 €
Die Menge der Zutaten ergibt ca. 12 Buchweizenbrötchen. Buchweizen in der Getreidemühle grob schroten. Weizen fein mahlen. Aus den angegebenen Zutaten einen   
Crème brûlée mit RhabarberCrème brûlée mit Rhabarber   4 Portionen
Preise: Discount: 8.37 €   EU-Bio: 8.35 €   Demeter: 8.40 €
Den Rhabarber schälen und in 3 cm lange und 1 cm breite Streifen schneiden. In Butter kurz anschwitzen und mit Zucker bestreuen. Mit Riesling und Obstler   
ApfelchutneyApfelchutney   1 Rezept
Preise: Discount: 9.09 €   EU-Bio: 12.04 €   Demeter: 12.71 €
Essig, Zucker, Gewürze und Salz miteinander aufkochen. Äpfel, Zwiebeln und Rosinen beigeben. Auf kleinstem Feuer zu einem Mus kochen. Dabei oft umrühren,   


Mehr Info: