Menu
P

Blätterteig-Gemüse-Snacks


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.52 Sterne von 66 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.57 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 Pack.TK-Blätterteig ca. 450g 
1 Ei ca. 0.13 €

Für Den Belag
250 gBrokkoli ca. 0.20 €
250 gBlumenkohl ca. 0.31 €
5 kl.Möhren ca. 0.35 €
Jodsalz ca. 0.00 €
1 ELButter ca. 0.07 €
Muskatnuss ca. 0.02 €
100 gMittelalter Gouda ca. 0.50 €

Zubereitung:

Dieses Rezept ergibt ca. 10 Teigtaschen.


Blätterteigscheiben nach Packungsanweisung auftauen lassen. Ei trennen. Aus dem Blätterteig 10 Quadrate schneiden. Die Ecken der Quadrate nach innen klappen und mit Eigelb bestreichen.

Gemüse putzen und waschen, Brokkoli und Blumenkohl in kleine Röschen teilen, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Gemüse in kochendem Salzwasser ca. 3 Minuten blanchieren und abtropfen lassen. In der erhitzten Butter andünsten, mit Jodsalz und Muskat abschmecken.

Gemüse in die Mitte der Blätterteigquadrate geben. Käse in schmale Streifen schneiden und jeweils zwei Käsestreifen über das Gemüse legen.

Gemüsesnacks auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen (E:200oC) ca. 10 Minuten backen.


(*) Für diese Version von Blätterteig-Gemüse-Snacks werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Blätterteig - TK  *   Blumenkohl  *   Brokkoli  *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Gouda - mittelalt  *   Möhren (Karotten)  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fingerfood Imbiss



Mehr Info: