Menu
P

Zimtäpfel


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 8.00 Sterne von 16 Besuchern
Kosten Rezept: 1.95 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gÄpfelca. 0.90 €
50 gButterca. 0.36 €
3 ELWeißweinca. 0.16 €
100 gZuckerca. 0.09 €
1 TLZimt, gemahlen - evtl. verdopp.ca. 0.34 €

Zubereitung:

Die Äpfel werden geschält, in Viertel geteilt und in die heisse Butter gegeben. Dazu giesst man den Weisswein und dünstet die Äpfel etwa 10 Min. Inzwischen vermischt man Zucker und Zimt und streut die Mischung über die Äpfel. Die Zimtäpfel schmecken am besten warm und passen gut zu Wild.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Zimtäpfel Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Nachspeise Süßspeise Warm Wein



Mehr Info: