Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Albondigas con Comino - Rindfleischbällchen mit Kumin

Bild: Albondigas con Comino - Rindfleischbällchen mit Kumin - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.47 Sterne von 45 Besuchern
Kosten Rezept: 5.77 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

500 gRinderhackfleischca. 3.11 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
2 Eierca. 0.51 €
1 ELKuminkörnerca. 1.07 €
2 ELWasserca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Salzca. 0.00 €
1 Tasse(n)Olivenölca. 0.96 €

Zubereitung:

Kumin oder Kreuzkümmel ist ein in Asien und im Maghreb sehr verbreitetes Gewürz. In Spanien findet es sich vor allem in den Rezepten, die auf die Zeit der Mauren zurückgehen. Es darf keinesfalls mit Kümmel verwechselt oder durch diesen ersetzt werden.


Die Zwiebeln fein hacken. Alle Zutaten außer dem Olivenöl gut verrühren und kneten, bis eine glatte Masse entsteht. In tischtennisballgroße Kugeln formen.

Das Olivenöl in einer schweren Pfanne erhitzen. Sobald es zu rauchen beginnt, die Bällchen nebeneinander ins Öl legen und bei starker Hitze braten. Ab und zu wenden, damit alle Seiten braun werden. Entweder heiß oder bei Zimmertemperatur mit je einem Teelöffel des Öls servieren.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Albondigas con Comino - Rindfleischbällchen mit Kumin Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Hackfleisch vom Rind  *   Kreuzkümmel - ganz  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Wasser  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Hackfleisch Hackfleisch Spanien Tapas Vorspeisen


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Auberginen-Zucchini-GemüseAuberginen-Zucchini-Gemüse   6 Portionen
Preise: Discount: 4.07 €   EU-Bio: 5.54 €   Demeter: 5.58 €
Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauchzehen abziehen. Alles im heissen Öl andünsten und zehn Minuten garen, würzen. Mit abgezupften   
Apfel-Bratlinge mit süßen MöhrenApfel-Bratlinge mit süßen Möhren   4 Portionen
Preise: Discount: 1.47 €   EU-Bio: 1.65 €   Demeter: 2.16 €
Getreide mittelfein schroten und mit Wasser und Butter mischen. Gewürze, Zwiebeln und Äpfel zufügen. 15 Minuten quellen lassen. In etwas Öl knusprig braun   
Geröstetes Sauerkraut mit SchupfnudelnGeröstetes Sauerkraut mit Schupfnudeln   1 Rezept
Preise: Discount: 3.04 €   EU-Bio: 3.47 €   Demeter: 4.08 €
Zwiebel im Schmalz glasig dünsten, dann Sauerkraut beigeben, braun rösten. Etwas Fleischbrühe angießen. Schinken darauf legen und zugedeckt weichkochen.   
Chinakohl-Tomatengemüse mit FleischChinakohl-Tomatengemüse mit Fleisch   1 Rezept
Preise: Discount: 8.20 €   EU-Bio: 9.07 €   Demeter: 14.74 €
Das Rezept ist ursprünglich für eine Kleinfamilie mit 2 Personen plus einem Kleinkind ab 6 Jahren gedacht. Darum abgezweigtes Fleisch und Gemüse und eine   
Katzenzungen - LöffelbiskuitsKatzenzungen - Löffelbiskuits   1 Rezept
Preise: Discount: 1.17 €   EU-Bio: 1.16 €   Demeter: 1.29 €
Man nennt sie Katzenzungen, weil sie so zierlich und rund geformt sind, andere nennen sie Löffelbiskuits. Sie schmecken pur, mit Puderzucker bestäubt, zum   


Mehr Info: