Menu
P

Äpfel in Kastanienhonig und Balsamico


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.14 Sterne von 14 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.3 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

150 gApfelwürfel  
2 ELAceto Balsamico (Balsamessig)ca. 0.15 €
1 TLEsskastanienhonig gehäuft (x) 
3 ELbrauner Rohrzucker ca. 0.12 €
0.5 TLPfeffer, geschrotet gehäuft (x) 
1 TLButter gehäuftca. 0.04 €

Zubereitung:

(Mela con Miele die Castagna) Die Apfelwürfel in Butter anbraten,
Honig und Zucker hinzugeben und beides karamellisieren. Mit Essig
ablöschen, etwas reduzieren, Pfeffer dazugeben und mit der Butter
binden. Während des Erkaltens immer wieder umrühren.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Äpfel in Kastanienhonig und Balsamico Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Brauner Zucker  *   Butter  *   Essig - Balsamessig


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Beilagen Obst



Mehr Info: