Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Gefüllte Fleischwurstscheiben

Bild: Gefüllte Fleischwurstscheiben - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.02 Sterne von 47 Besuchern
Kosten Rezept: 4.67 €        Kosten Portion: 1.17 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gFleischwurstca. 1.84 €
120 gAllgäuer Bergkäseca. 1.04 €
2 ELParmesanca. 0.74 €
2 ELTomatenmarkca. 0.07 €
8 Scheibe(n)Speckca. 0.97 €

Zubereitung:

Die Fleischwurst in ca. 10 cm lange Stücke schneiden. Die Haut abziehen und in jedes Fleischwurststück einige Taschen schneiden.

Den Bergkäse in passende Scheiben schneiden, die in die Öffnungen der Wurstscheiben passen. Diese mit dem Käse füllen und mit Tomatenmark-Parmesan-Mischung bestreichen.

Die gefüllten Fleischwurstscheiben mit den Speckscheiben umwickeln und mit Zahnstochern feststecken.

Langsam grillen.

Als Beilage Salzkartoffeln oder Baguette und einen bunten Salat reichen.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Gefüllte Fleischwurstscheiben werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Bergkäse  *   Fleischwurst/Lyoner einfach im Ring  *   Parmesan, gerieben  *   Speck  *   Tomatenmark


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fleisch Fleischwurst Grill Hauptspeise


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Ballymaloe Brown Bread - irisches Brot nach Ballymaloe ArtBallymaloe Brown Bread - irisches Brot nach Ballymaloe Art   1 Rezept
Preise: Discount: 0.58 €   EU-Bio: 0.58 €   Demeter: 0.81 €
Mehl und Salz in einer Schüssel mischen und leicht anwärmen (am besten im vorheizenden Backrohr). In einem kleinem Gefäß etwas lauwarmes Wasser mit der Melasse   
Krautfleckerl zur FastenzeitKrautfleckerl zur Fastenzeit   4 Portionen
Preise: Discount: 2.83 €   EU-Bio: 3.97 €   Demeter: 4.30 €
Fleckerl sind eine österreichische Nudelart. Nicht-Österreicher nehmen einfach schnöde Bandnudeln. Die Zwiebeln schälen und fein schneiden. Das Kraut putzen   
Schtyber-Paläntä - Kanton UriSchtyber-Paläntä - Kanton Uri   4 Portionen
Preise: Discount: 2.52 €   EU-Bio: 3.40 €   Demeter: 3.50 €
Man gibt die Polenta und das Mehl in eine Schüssel, würzt mit Salz und verrührt alles mit heißem Wasser zu einem Brei, den man über Nacht stehen lässt. Am   
BrennnesselbouillonBrennnesselbouillon   4 Portionen
Preise: Discount: 1.20 €   EU-Bio: 1.16 €   Demeter: 1.34 €
Butter zerlassen, fein gewürfelte Schalotten zugeben, mit Zucker bestreuen und goldgelb andünsten. Brennnesselblätter waschen, abgetropft auf die   
Blindhuhn nach rheinischer ArtBlindhuhn nach rheinischer Art   4 Portionen
Preise: Discount: 4.55 €   EU-Bio: 4.91 €   Demeter: 5.44 €
Die eingeweichten Bohnen mit dem Speck aufsetzen, eine halbe Stunde bei milder Hitze kochen, dann die gewürfelten Möhren und kleingeschnittenen grünen Bohnen,   


Mehr Info: