Menu
P

Südliche Gemüsepfanne


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.77 Sterne von 13 Besuchern
Kosten Rezept: 6.06 €        Kosten Portion: 1.52 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

800 gAuberginenca. 1.99 €
Salzca. 0.00 €
200 gZwiebelnca. 0.19 €
200 gPaprika - rotca. 0.56 €
200 gPaprika - gelbca. 0.72 €
800 gFleischtomatenca. 0.71 €
6 ELOlivenölca. 0.17 €
4 Knoblauchzeheca. 0.18 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
2 TLThymianca. 0.48 €
8 Eierca. 1.03 €

Zubereitung:

Auberginen in Scheiben schneiden. Salzen. Nach 10 Minuten mit Küchenkrepp abtupfen.

Zwiebeln in Ringe und Paprika in Streifen schneiden. Tomaten achteln.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig anlaufen lassen. Gemüse dazugeben und langsam schmoren.

Mit Salz, Pfeffer, Thymian und pürierter Knoblauchzehe würzen.

Weiter schmoren, bis das Gemüse gar ist.

Eier vorsichtig über das Gemüse schlagen. Eiweiß etwas verteilen, das Eigelb aber nicht zerstören. Ei stocken lassen.



(*) Für diese Version von Südliche Gemüsepfanne werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Auberginen  *   Eier - Größe M  *   Knoblauch  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Paprika - gelb  *   Paprika - rot  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Thymian  *   Tomaten - Fleischtomaten  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Gemüse Paprika Pikant Vegetarisch



Mehr Info: