Menu
P

Apfel-Quark-Auflauf - Variation 2


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.39 Sterne von 38 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.56 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

50 gButter ca. 0.28 €
150 gZucker ca. 0.13 €
2 ELRum ca. 0.24 €
4 Eier ca. 0.52 €
Salz ca. 0.00 €
abgeriebene Zitronenschale  
500 gMagerqurk  
100 gHaferflocken ca. 0.10 €
750 gsäürliche Äpfel ca. 0.97 €
50 gRosinen ca. 0.12 €
50 gMandelblätter ca. 0.20 €
Butter in Flocken 
Puderzucker ca. 0.03 €

Zubereitung:

Butter, Zucker, Rum, Eier, Salz und Zitronenschale zusammen schaumig schlagen.

Quark und haferflocken unterrühren.

Äpfel schälen, in Spalten schneiden und mit den Rosinen und Mandelblättchen vermischt lagenweise im Wechsel mit Quark in eine gef. Form schichten. Letzte Schicht soll Quark sein.

mit Butterflöckchen garnieren und bei etwa 200 Grad 60 Minuten backen.


(*) Für diese Version von Apfel-Quark-Auflauf - Variation 2 werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Butter  *   Echter Rum 40% Vol.  *   Eier - Größe M  *   Haferflocken kernig  *   Mandeln gehobelt  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Zitronenschale mit Traubenzucker  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Misc Vegetarisch



Mehr Info: