Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Rührei indisch

Bild: Rührei indisch - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.20 Sterne von 30 Besuchern
Kosten Rezept: 2.73 €        Kosten Portion: 0.68 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

6 gr.Eierca. 1.54 €
2 ELOlivenölca. 0.15 €
2 Zwiebelnca. 0.27 €
0.5 TLKreuzkümmelca. 0.09 €
1 ELKorianderblätter - (Cilantro)ca. 0.59 €
1 grüne Chilischote - evtl. mehrca. 0.08 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Eier aufschlagen, in eine kleine Schüssel geben, salzen und verquirlen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebeln darin ca. 3-4 Minuten glasig dünsten. Die Hitze reduzieren und die Eier dazugeben. Etwa 5 Sekunden stocken lassen, dann mit einer Gabel vom Rand zur Mitte schieben, dass sie wie ein dicker Kuchen backen. Wenn die Eimasse gestockt ist, vorsichtig wenden. Noch etwa 3 Minuten braten, aber nicht braun werden lassen.

Auf einen Teller geben und mit dem gerösteten, gemahlenen Kreuzkümmel, gehackten Korianderblättern und Chilischoten servieren.

Dazu passen Baguette und ein frischer Salat.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Rührei indisch erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Koriandergrün - Cilantro  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Peperoni - Chilies  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Ei Eierspeise Hauptspeise Indisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Amerikanischer Käsekuchen - ohne BackofenAmerikanischer Käsekuchen - ohne Backofen   4 Portionen
Preise: Discount: 5.58 €   EU-Bio: 8.47 €   Demeter: 8.82 €
Frischkäse auf einem Sieb abtropfen lassen. Zwieback in der Küchenmaschine zerkleinern oder zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie mit dem Nudelholz fein   
Spaghetti mit Erdnuss-PestoSpaghetti mit Erdnuss-Pesto   4 Portionen
Preise: Discount: 7.37 €   EU-Bio: 7.93 €   Demeter: 12.86 €
Kräuter hacken. Knoblauch schälen und hacken. Nüsse grob hacken. Kräuter, Knoblauch, Erdnußbutter, Parmesan mit einem Schuss Olivenöl pürieren. Übriges   
Sahniges ZitronendressingSahniges Zitronendressing   1 Rezept
Preise: Discount: 0.89 €   EU-Bio: 1.18 €   Demeter: 1.18 €
Dieses sommerliche, fruchtig-frische Dressing passt gut zu grünen Salaten wie Feldsalat, Lollo Bianco oder Kopfsalat. Von der Zitrone die Schale abreiben   
Pasta mit KernenPasta mit Kernen   4 Portionen
Preise: Discount: 4.93 €   EU-Bio: 6.19 €   Demeter: 6.23 €
Nudeln mit dem Öl in kochendes Salzwasser geben und bissfest kochen. Knoblauchzehen schälen und zerdrücken. Petersilie waschen und fein hacken. Öl in   
Blutorangen-ChutneyBlutorangen-Chutney   1 Rezept
Preise: Discount: 3.14 €   EU-Bio: 3.23 €   Demeter: 3.27 €
Orangen schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Filets herausschneiden, Saft auffangen. Öl erhitzen, Ingwer und Knoblauch darin dünsten. Sirup und 50 ml   


Mehr Info: