Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Rührei indisch

Bild: Rührei indisch - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.20 Sterne von 30 Besuchern
Kosten Rezept: 1.93 €        Kosten Portion: 0.48 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

6 gr.Eierca. 1.01 €
2 ELOlivenölca. 0.06 €
2 Zwiebelnca. 0.09 €
0.5 TLKreuzkümmelca. 0.09 €
1 ELKorianderblätter - (Cilantro)ca. 0.59 €
1 grüne Chilischote - evtl. mehrca. 0.08 €
Salzca. 0.00 €

Zubereitung:

Eier aufschlagen, in eine kleine Schüssel geben, salzen und verquirlen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die klein geschnittenen Zwiebeln darin ca. 3-4 Minuten glasig dünsten. Die Hitze reduzieren und die Eier dazugeben. Etwa 5 Sekunden stocken lassen, dann mit einer Gabel vom Rand zur Mitte schieben, dass sie wie ein dicker Kuchen backen. Wenn die Eimasse gestockt ist, vorsichtig wenden. Noch etwa 3 Minuten braten, aber nicht braun werden lassen.

Auf einen Teller geben und mit dem gerösteten, gemahlenen Kreuzkümmel, gehackten Korianderblättern und Chilischoten servieren.

Dazu passen Baguette und ein frischer Salat.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Rührei indisch werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   Koriandergrün - Cilantro  *   Kreuzkümmel - gemahlen  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ  *   Peperoni - Chilies  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Ei Eierspeise Hauptspeise Indisch


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Krabbentaschen - RissoisKrabbentaschen - Rissois   1 Rezept
Preise: Discount: 1.90 €   EU-Bio: 2.03 €   Demeter: 2.37 €
Die Butter in einem Topf schmelzen, Zwiebeln zugeben und bei mittlerer Hitze anbraten bis sie glasig sind. Knoblauch zugeben und noch etwas weiter   
Allgäuer Kartoffel-Creme-SuppeAllgäuer Kartoffel-Creme-Suppe   4 Portionen
Preise: Discount: 4.98 €   EU-Bio: 6.32 €   Demeter: 11.44 €
Hackfleisch im heißen Öl anbraten, dann die Kartoffelwürfel, in Würfel geschnittenen Möhren und Zwiebeln dazugeben und mit dünsten. In der Zwischenzeit   
Zucchetti-Gratin aus der Provence - Tian de courgettesZucchetti-Gratin aus der Provence - Tian de courgettes   4 Portionen
Preise: Discount: 4.67 €   EU-Bio: 8.67 €   Demeter: 8.98 €
Zucchetti in drei mm dicke Scheiben schneiden. Salzen und eine halbe Stunde Wasser ziehen lassen. Abtupfen und zusammen mit Zwiebeln und Knoblauch in Olivenöl   
Aalspieß mit SalbeiAalspieß mit Salbei   2 Portionen
Preise: Discount: 27.92 €   EU-Bio: 27.86 €   Demeter: 28.04 €
Vom Fischhändler die Haut des Aals abziehen lassen. Den Aal waschen, ausnehmen und in daumenlange Stücke schneiden. Auf einen Schaschlikspieß jeweils ein   
Amerikanische BrowniesAmerikanische Brownies   1 Rezept
Preise: Discount: 4.31 €   EU-Bio: 4.65 €   Demeter: 4.83 €
Die Menge der Zutaten in diesem Rezept ergibt ca. 20 Brownies. Statt Vanillepulver eignen sich auch 2 Esslöffel Vanillezucker. Dann sollte man allerdings die   


Mehr Info: