Menu
P

Grissini mit Rosmarin


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.36 Sterne von 193 Besuchern
Kosten Rezept: 0.31 €        Kosten Portion: 0.03 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 10 Portionen:

300 gMehlca. 0.14 €
1 TLTrockenbackhefe - gehäuftca. 0.03 €
Salz und Pfefferca. 0.02 €
1 ELOlivenölca. 0.03 €
1 TLRosmarin - gehäuft (x)ca. 0.10 €

Zubereitung:

Das Mehl in eine Schüssel sieben, mit Hefe, Salz, Pfeffer, Rosmarin, Öl und ca. 80 Milliliter Wasser vermischen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und ca. 45 Min. ruhen lassen.

Teig in Stücke zu je fünfzig Gramm auswiegen. Die Stücke zu Stangen von einem Zentimeter Durchmesser formen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, Stangen darauflegen, noch mal 10 Minuten gehen lassen.

Grissini mit Wasser bepinseln und bei 200 °C in etwa 15 Min. hellbraun backen.



(*) Für diese Version von Grissini mit Rosmarin werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Rosmarin  *   Salz und Pfeffer  *   Trockenhefe  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Gebäck



Mehr Info: