Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Grießauflauf

Bild: Grießauflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 38 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.05 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 lMilch - lauwarmca. 1.05 €
2 Prise(n)Salzca. 0.00 €
1 Zitrone - abgeriebene Schale 
1 Orange - abgeriebene Schaleca. 0.28 €
120 gButterca. 1.20 €
250 gGrießca. 0.18 €
6 Eier - (getrennt)ca. 1.54 €
200 gZuckerca. 0.16 €
100 gRosinenca. 0.55 €
100 gKorinthenca. 0.55 €
100 gMandeln - fein gehacktca. 0.55 €
Margarine 

Zubereitung:

Milch mit Salz, Zitronen- und Orangenschale und Butter in einem Topf zum Kochen bringen. Griess unter ständigem Rühren in einem dünnen Strahl einrieseln lassen und bei leichter Hitze unter Rühren 3-5 Minuten kochen. Brei abkühlen lassen.

Eine Auflaufform einfetten.

Eigelbe und Zucker schaumig rühren und den abgekühlten Griessbrei löffelweise darunter geben.

Eiweisse steif schlagen und zuletzt mit Trockenfrüchten und Mandeln unter die Griessmasse ziehen.

In eine Auflaufform füllen und auf der mittleren Schiene im Backofen in 30-40 Minuten bei 200°C gar backen.

Den Auflauf nach Belieben mit Puderzucker bestreuen und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Grießauflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Mandeln - gehackt  *   Milch fettarm 1,5%  *   Orangen - unbehandelt  *   Pflanzenmargarine  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Weizengrieß - weich  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Milchprodukte


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Gemüsepfanne mit HaferGemüsepfanne mit Hafer   4 Portionen
Preise: Discount: 7.22 €   EU-Bio: 20.51 €   Demeter: 19.66 €
Fleisch waschen, trocknen, schnetzeln. Knoblauchzehen schälen, pressen, Petersilie fein wiegen, mit Brottrunk und Öl zu Marinade verrühren. Fleisch eine Stunde   
Geröstete Pastinaken mit OrangenzestenGeröstete Pastinaken mit Orangenzesten   6 Portionen
Preise: Discount: 3.89 €   EU-Bio: 3.88 €   Demeter: 3.92 €
Pastinaken waschen, schälen und in streichholzgroße Stifte schneiden. Von der Orange die Schale am besten mit dem Zestenreißer in feine Streifen (Zesten)   
MangoldomeletteMangoldomelette   4 Portionen
Preise: Discount: 6.41 €   EU-Bio: 7.97 €   Demeter: 8.01 €
Mangold putzen, Stiele kürzen, braune Stellen und welke Blätter entfernen, gut waschen. In einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser 15 Minuten schwach   
Snert - Holländische Erbsensuppe Snert - Holländische Erbsensuppe    4 Portionen
Preise: Discount: 6.61 €   EU-Bio: 6.61 €   Demeter: 6.95 €
Die Erbsen waschen, über Nacht in kaltem Wasser einweichen und in der Flüssigkeit 60 Minuten kochen lassen. Lauch, Stauden- und Knollensellerie putzen und   
Überbackenes Hähnchen mit Lauchzwiebel-FüllungÜberbackenes Hähnchen mit Lauchzwiebel-Füllung   4 Portionen
Preise: Discount: 5.91 €   EU-Bio: 6.22 €   Demeter: 6.28 €
Das Hähnchen abbrausen, trockentupfen. Salz, Pfeffer sowie Zitronensaft mischen und das Geflügel damit rundum einreiben. Den Weizenschrot mit kochender Brühe   


Mehr Info: