Menu
P

Rezept: Beignets Oder Nonnenfürze


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.33 Sterne von 3 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.55 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

200 mlMilch - lauwarmca. 0.21 €
Zucker 
Salzca. 0.00 €
100 gButterca. 1.00 €
1 ELSchnaps 
200 mlMehlca. 0.29 €
4 Eierca. 1.03 €
Fett - um Ausbacken 
Puderzucker - zum Bestreuenca. 0.03 €
aus Monets 'Carnets de - Cuisine', Heyne-Verlagzzzzz 

Zubereitung:

Milch in eine Kasserolle giessen, Salz, Zucker, Butter und Schnaps beigeben, durchrühren, zum Kochen bringen. Sobald die ersten Blasen aufsteigen, auf einmal das Mehl hineinschütten und bei milder Hitze mit einem Holzlöffel einarbeiten, bis der Teig glatt ist und nicht mehr am Löffel klebt.

Vom Feuer nehmen und die ganzen Eier nach und nach unterziehen, sorgfältig einarbeiten. Der Teig soll geschmeidig sein ohne zu fliessen. 1 Stunde ruhen lassen. Löffelweise abstechen und in heissen Fett ausbacken, auf einem Tuch gut abtropfen lassen und mit Puderzucker bestreuen.



(*) Die Zubereitung von Beignets Oder Nonnenfürze erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weizenmehl Type 405  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Süßspeise Warm



Mehr Info: