Menu
P

Bergische Gnocchi mit Champignons und Frischlingsspeck


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.57 Sterne von 138 Besuchern
Kosten Rezept: 5.95 €        Kosten Portion: 1.49 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:


Für die Gnocchi:
1 kgKartoffelnca. 2.25 €
250 gMehlca. 0.36 €
2 Eierca. 0.52 €
Salzca. 0.00 €
Muskatnussca. 0.02 €

Für die Sauce:
400 gChampignons - braunca. 0.95 €
80 gdurchwachsenen Speck - (wenn erhältlich Frischlingsspeck)ca. 0.67 €
250 mlSahneca. 0.79 €
1 BundRucolaca. 0.99 €

Zubereitung:

Die Kartoffeln weich kochen, heiss durch die Kartoffelpresse drücken, die zwei Eier zugeben, vermischen und soviel Mehl unterkneten bis der Teig nicht mehr an den Fingern kleben bleibt. Mit Salz und Muskat abschmecken. Mit einem Löffel Nocken abstechen und in einem grossen Topf mit kochendem Salzwasser bei herunter gestellter Temperatur ca. 4 Minuten köcheln und anschliessend abtropfen lassen.

Für die Sauce den klein geschnittenen Speck in etwas Butter anschwenken, die in Scheiben geschnittenen Champignons zugeben und mit der Sahne auffüllen. Die Sauce einkochen lassen, bis sie sämig ist, salzen und pfeffern und den Rucola kurz unterrühren.



(*) Die Zubereitung von Bergische Gnocchi mit Champignons und Frischlingsspeck erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Egerlinge (braune Champignons)  *   Eier - Größe M  *   geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Rucola  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schlagsahne  *   Weizenmehl Type 405


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gemüse Pilze



Mehr Info: