Werbung/Advertising

Menu

Rezept: Fischsuppentopf

Bild: Fischsuppentopf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.24 Sterne von 50 Besuchern
Kosten Rezept: 6.26 €        Kosten Portion: 1.56 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

500 gFischfiletca. 3.00 €
50 gButterca. 0.50 €
100 gZwiebelnca. 0.27 €
1 Knoblauchzehe - gepresstca. 0.09 €
0.5 TLCurryca. 0.05 €
500 gMöhrenca. 0.38 €
350 gFenchelknollenca. 1.22 €
400 gApfelca. 0.72 €
1 lGemüsebrüheca. 0.09 €
1 ELMehlca. 0.03 €
Zitronensaftca. 0.04 €
Zimtca. 0.11 €
125 gReisca. 0.12 €

Zubereitung:

Fisch waschen, putzen, in einige größere Stücke schneiden. Mit Zitronensaft überträufeln.

Zwiebeln vierteln oder achteln, in vier gestrichenen Eßlöffeln Fett glasig dünsten, Knoblauch und Curry dazugeben. Möhren und Fenchel putzen, in Scheiben oder Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und alles etwa sechs Minuten dünsten. Währenddessen die Äpfel schälen, in daumenbreite Streifen schneiden, und mit einem 3/4 Liter Brühe zu dem Gemüse geben. Etwa drei Minuten garen, mit etwas Zimt abschmecken. In einem kleinen Topf das restlich Fett zerlassen, Mehl hinzufügen und verrühren. Diese Mehlschwitze vorsichtig unter die Suppe heben und andicken lassen. Dann die Fischstücke dazugeben und höchstens 4 Minuten bei niedriger Temperatur garziehen lassen. Während die Fisch-Gemüse-Suppe kocht wird, den Reis in dem restlichen 1/4 Liter Brühe kochen.

Das fertige Risotto zum Servieren unter die Fischsuppe mischen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Fischsuppentopf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Butter  *   Curry  *   Fenchel  *   Gemüsebrühe - Würfel  *   Knoblauch  *   Langkornreis   *   Möhren (Karotten)  *   Rotbarsch - Filet - TK  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronensaft  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Reis


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Weisse KartoffelsuppeWeisse Kartoffelsuppe   4 Portionen
Preise: Discount: 2.31 €   EU-Bio: 2.48 €   Demeter: 3.34 €
Bauchspeck in Würfel schneiden. Zwiebel schälen, fein schneiden. Lauch putzen, waschen, in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, würfeln, Butterschmalz   
Radieschen-Kresse-SuppeRadieschen-Kresse-Suppe   4 Portionen
Preise: Discount: 2.95 €   EU-Bio: 3.07 €   Demeter: 3.28 €
Eier in ca. 10 Minuten hart kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Inzwischen Zwiebel schälen und fein hacken. Radieschen putzen, waschen und in sehr dünne   
Verhüllte HühnerkeulenVerhüllte Hühnerkeulen   4 Portionen
Preise: Discount: 7.85 €   EU-Bio: 41.31 €   Demeter: 41.66 €
Die Hühnerkeulen werden gesalzen und in einer geölten feuerfesten Form 30 - 40 Minuten gebraten. Das Mehl wird mit Margarine, Ei, ein wenig Salz und soviel   
Kardamomgrieß mit RosinenKardamomgrieß mit Rosinen   6 Portionen
Preise: Discount: 4.14 €   EU-Bio: 4.23 €   Demeter: 4.49 €
Im Originalrezept ist von einem Teelöffel Safran die Rede. Da dieser in Indien einen Bruchteil dessen kostet, was man in Deutschland dafür hinblättern muss,   
Zwetschgenkuchen mit StreuselnZwetschgenkuchen mit Streuseln   1 Rezept
Preise: Discount: 6.42 €   EU-Bio: 6.54 €   Demeter: 7.47 €
Butter mit Quark, Öl, Milch, Zucker, Vanillezucker und Zitronenschale glattrühren. Mehl und Backpulver zufügen und zu einem geschmeidigen Teig   


Mehr Info: