Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Buchweizen-Pfannkuchen mit Kräuterquark

Bild: Buchweizen-Pfannkuchen mit Kräuterquark - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.15 Sterne von 39 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.68 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

250 gBuchweizenmehlca. 1.25 €
0.5 lMineralwasser - gut gekühltca. 0.06 €
2 ELPflanzenölca. 0.03 €
1 Eica. 0.17 €
1 ELSesamölca. 0.17 €
2 Msp.Salzca. 0.00 €
Kräuterquark 

Zubereitung:

Kräuterquark nach Hausrezept herstellen. Mehl in eine Backschüssel geben, alle genannten Zutaten dazugeben und kräftig verquirlen. Nach einer Ruhezeit von 45 Minuten aus dem Teig kleine handtellergrosse Pfannkuchen formen. Von beiden Seiten backen und mit Kräuterquark servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Buchweizen-Pfannkuchen mit Kräuterquark werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Buchweizenmehl  *   Eier - Größe M  *   Gewürzquark Kräuter (40%)  *   Mineralwasser - mit Kohlensäure  *   Pflanzenöl  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sesamöl


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Bratling Getreide Quark


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

RadieschencremesuppeRadieschencremesuppe   4 Portionen
Preise: Discount: 3.06 €   EU-Bio: 2.94 €   Demeter: 2.98 €
Zwei Bund Radieschen waschen und von Blättern trennen. Vierteln und in 1/2 l Gemüsebrühe weichkochen. Mit dem Passierstab pürieren und 0,2 l Sahne und   
Bärlauch-Knöpfle - Variation 1Bärlauch-Knöpfle - Variation 1   2 Portionen
Preise: Discount: 1.31 €   EU-Bio: 1.66 €   Demeter: 1.77 €
Gehackten Bärlauch und Eier mit dem Pürierstab verquirlen. Mehl zugeben und von Hand unterschlagen, bis der Teig völlig glatt ist, dann eine halbe Stunde ruhen   
Sylter Rote GrützeSylter Rote Grütze   10 Portionen
Preise: Discount: 6.59 €   EU-Bio: 9.53 €   Demeter: 9.68 €
Die Beeren waschen, Blütenansätze und Stiele zupfen, Kirschen entsteinen, Rhabarber enthäuten und in Stücke schneiden. Falls nur gefrorene Früchte zu bekommen   
Bavaria-Blu-SauceBavaria-Blu-Sauce   1 Rezept
Preise: Discount: 2.58 €   EU-Bio: 2.51 €   Demeter: 2.63 €
Butter in einer Pfanne erhitzen und die Schalotten darin andünsten. Mit Zitronensaft und Brühe ablöschen. Mit Sahne aufgiessen, salzen und pfeffern und   
Bohnen mit Tomaten und SalbeiBohnen mit Tomaten und Salbei   1 Rezept
Preise: Discount: 3.58 €   EU-Bio: 3.55 €   Demeter: 3.74 €
Buschbohnen waschen, abfädeln und in kochendem Salzwasser bissfest kochen. Tomaten waschen, entstielen und mit heißem Wasser überbrühen. Dann die Haut abziehen   


Mehr Info: