Menu
P

Rezept: Brezel mit Obazter


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.79 Sterne von 24 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 1.59 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

100 gReifer Camembertca. 1.13 €
etwas Doppelrahmfrischkäse 
1 TLButter (evtl. mehr)ca. 0.03 €
1 Eigelbca. 0.06 €
Paprikapulverca. 0.05 €
1 kl.Gehackte Zwiebelca. 0.03 €
1 Laugenbrezelca. 0.29 €

Zubereitung:

Camembert mit etwas Doppelrahmfrischkäse, Butter, Eigelb und Paprikapulver mit der Gabel zerdrücken und mit gehackter Zwiebel vermischen.

Eine Laugenbrezel hineinstippen und zu einer kühlen Mass Bier geniessen.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Brezel mit Obazter Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Deutscher Camembert 45% Fett  *   Eier - halb  *   Laugenbrezen  *   Paprika edelsüß  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Brezel Imbiss Käse



Mehr Info: