Menu
P

Rezept: Fusilli mit Shrimps


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.02 Sterne von 62 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.06 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

375 gTomatenca. 1.27 €
1 Zwiebelca. 0.05 €
3 Knoblauchzehenca. 0.13 €
125 gStaudensellerieca. 0.32 €
4 ELErdnussölca. 0.19 €
400 gBunte Fusilli - (Spiralnudeln) 
200 gTK-Shrimps - ohne Schale 
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Cayennepfefferca. 0.07 €
Basilikumca. 0.01 €

Zubereitung:

Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, häuten, entkernen und würfeln.

Zwiebel und Knoblauch pellen und würfeln.

Staudensellerie waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden.

Öl erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Staudensellerie darin anschwitzen. Tomaten zufügen und zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen.

Nudeln in kochendem Salzwasser 10 Minuten garen.

Shrimps zu der Tomaten-Sellerie-Masse geben. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer pikant würzen und weitere 5 Minuten garen.

Nudeln abtropfen lassen und mit der Shrimps-Tomaten-Soße anrichten.

Mit gehackten Basilikumblättern garnieren.



(*) Für diese Version von Fusilli mit Shrimps werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Cayennepfeffer  *   Erdnussöl  *   Knoblauch  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Staudensellerie  *   Tomaten  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Louisiana Nudel Sellerie Shrimp Teigware



Mehr Info: