Menu
P

Rezept: Bunte Krabbenpfanne


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.39 Sterne von 46 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 8.27 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 kl.Stangen Lauch/Porreeca. 0.80 €
100 gChampignonsca. 0.40 €
4 Knoblauchzehenca. 0.36 €
2 ELOlivenölca. 0.06 €
1 ELButterca. 0.12 €
500 gTiefsee-Krabbenfleischca. 6.45 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
1 ELZitronensaftca. 0.04 €
etwasDill 
1 Scheibe(n)Zitrone z. Garnieren 

Zubereitung:

Porree putzen, waschen und in Ringe schneiden. Champignons waschen, putzen und blättrig schneiden. Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Öl und Fett in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch kurz andünsten, Porree und Pilze zufügen und 10 Min. dünsten. Krabben waschen, trockentupfen und nur noch kurz mit erwärmen.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Dill waschen und trockentupfen. Krabbenpfanne mit Dill und einer Zitronenscheibe garnieren.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Bunte Krabbenpfanne erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Dill - frisch  *   Knoblauch  *   Krabben in Lake  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Porree (Lauch)  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronensaft


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Deutschland Krustentier Lauch Pilz Wok



Mehr Info: