Menu
P

Wickelkuchen - Variation 3


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.88 Sterne von 24 Besuchern
Kosten Rezept: 3.99 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

625 gMehlca. 0.28 €
375 gButterca. 2.09 €
35 gZucker (1)ca. 0.03 €
3 Eierca. 0.39 €
0.125 lMilch - lauwarmca. 0.08 €
17 gBackhefe - frischca. 0.06 €
Salzca. 0.00 €
250 gKorinthenca. 0.59 €
125 gZucker - (2)ca. 0.11 €
12 gZitronat - fein geschnittenca. 0.06 €
9 gZimtca. 0.31 €

Zubereitung:

(Anmerkung). Dieses Buch stammt aus der Zeit der Jahrhundertwende. Wegen der "Originalität" habe ich die Texte nicht verändert. Man macht einen Teig von trockenem Mehl, Butter, Zucker (1), Eiern, lauwarmer Milch und Gest(Hefe) nebst etwas Salz und läßt diesen Teig aufgehen. Darnach rollt man ihn aus und bestreut ihn mit gut gewaschenen Corinthen, Zucker(2), feingeschnittener Succade(Zitronat) und Zimmt, drückt die Corinthen ein wenig fest, rollt den Teig der Breite nach lose auf, läßt ihn noch einmal aufgehen und backt ihn bei guter Mittelhitze 1 Stunde.



(*) Für diese Version von Wickelkuchen - Variation 3 werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Frischhefe  *   Milch fettarm 1,5%  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Sultaninen ungeschwefelt  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)  *   Zitronat  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Backen Deutschland Historisch Korinthen Strudel



Mehr Info: