Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Ahornkekse mit Walnuss

Bild: Ahornkekse mit Walnuss - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.03 Sterne von 64 Besuchern
Kosten Rezept: 8.02 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

300 gMehlca. 0.14 €
1 Prise(n)Backpulverca. 0.00 €
50 gWalnusskerne - fein gehacktca. 0.85 €
0.5 TLZimtca. 0.17 €
150 gPuderzuckerca. 0.20 €
100 gAhornsirupca. 1.50 €
200 gMargarine - oder Butterca. 1.03 €
Weizenmehl - zum Ausrollenca. 0.01 €
200 gWalnusshälften - zum Garnierenca. 3.40 €

Zubereitung:

Ergibt ca. 120 Kekse.


Mehl mit dem Backpulver mischen, die restlichen Zutaten hinzufügen und alles zu einem festen Teig verkneten. In Folie verpackt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche 0,5 cm dick ausrollen, kleine Herzen und Rosetten ausstechen. Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegte Bleche setzen. Jeweils mit einer Walnusshälfte garnieren. Eventuell kurz kühl stellen.

Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 12 - 15 Minuten backen.


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Ahornkekse mit Walnuss Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Ahornsirup - Grad A - hell  *   Backpulver   *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Walnusskerne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimt, gemahlen (Ceylon)


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Gebäck Kekse Kleingebäck Nachtisch Sirup


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Soganli Yumurta -  ZwiebeleierSoganli Yumurta - Zwiebeleier   4 Portionen
Preise: Discount: 1.02 €   EU-Bio: 1.38 €   Demeter: 2.28 €
Das Fett in einer Bratpfanne erhitzen, die in Scheiben geschnittene Zwiebeln dazugeben und glasig dünsten bis die Brühe verdampft ist. Danach mit Salz   
GewürzkuchenGewürzkuchen   1 Rezept
Preise: Discount: 2.98 €   EU-Bio: 3.32 €   Demeter: 3.76 €
Butter sahnig rühren und mit Zucker, Vanillezucker, den ganzen Eiern und den Gewürzen schaumig rühren. Nach und nach das gesiebte Gemisch aus Mehl,   
AnisetteAnisette   4 Portionen
Preise: Discount: 2.40 €   EU-Bio: 2.40 €   Demeter: 2.40 €
Die Anissamen zerstoßen, mit dem Mineralwasser aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen, das Safranpulver und den Honig auflösen und   
Bandnudeln mit SpinatsauceBandnudeln mit Spinatsauce   4 Portionen
Preise: Discount: 5.60 €   EU-Bio: 5.52 €   Demeter: 5.82 €
Zwiebeln pellen, würfeln und in der Butter glasig dünsten. Spinat unaufgetaut zugeben und zugedeckt bei milder Hitze 10 Minuten dünsten, dabei mehrmals   
Apfel-Mohn-StrudelApfel-Mohn-Strudel   12 Portionen
Preise: Discount: 6.86 €   EU-Bio: 11.47 €   Demeter: 12.00 €
Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in der Mitte eine Mulde drücken. Öl und Salz in die Mulde geben, in lauwarmes Wasser etwas Essig geben und ebenfalls zum   


Mehr Info: