Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Amerikanische Apfeltorte

Bild: Amerikanische Apfeltorte - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.34 Sterne von 64 Besuchern
Kosten Rezept: 5.93 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:


Für die Füllung:
40 gButterca. 0.29 €
90 gZuckerca. 0.07 €
750 gsäuerliche Äpfelca. 2.62 €
75 gWalnusskerneca. 1.28 €

Für den Teig:
80 gMargarineca. 0.41 €
160 gZuckerca. 0.13 €
2 Eierca. 0.51 €
1 Zitrone - unbehandelt - die abgeriebene Schale davonca. 0.20 €
2 TLZitronensaftca. 0.02 €
80 gMehlca. 0.04 €
100 gSpeisestärkeca. 0.11 €
1 TLBackpulver - gestrichenca. 0.01 €
3 ELMilch - evtl. 4 ELca. 0.03 €

Zubereitung:

Das ist eine Apfeltorte, bei der zuerst die Früchte und dann der Teig in die Form gefüllt werden. Dadurch werden die Äpfel saftiger und aromatischer. Das Rezept stammt ursprünglich von schwedischen Einwanderern.

Die Zutaten sind für eine Springform von 26 cm Durchmesser gedacht.


Springformboden mit Pergamentpapier auslegen.

Butter zerlassen und draufgießen. Zucker darüberstreuen.

Äpfel schälen, mit dem Apfelausstecher Kerngehäuse entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Äpfel ringförmig in der Form anordnen. Löcher mit Walnüssen füllen.

Für den Teig Margarine schaumig rühren, Zucker löffelweise dazugeben. Eier, abgeriebene Zitronenschale und Zitronensaft reinrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen, drübersieben und unterrühren.

Teig über die Äpfel füllen und 45 Minuten bei 190°C backen.

Torte nach dem Backen 10 Minuten abkühlen lassen. Springformrand lösen. Vorsichtig auf einen Kuchendraht stürzen. Boden und Papier abheben.


"Bye, bye, Miss American Pie ..." genau das ist er ...


Werbung/Advertising


(*) Wenn Sie beim Kochen von Amerikanische Apfeltorte Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Backpulver   *   Butter  *   Eier - Größe M  *   Frische Vollmilch, 3,5% Fett  *   Pflanzenmargarine  *   Speisestärke  *   Walnusskerne  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronen - unbehandelt  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Backen Kocheninter Torte USA


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

KrautknöpfeKrautknöpfe   6 Portionen
Preise: Discount: 15.05 €   EU-Bio: 15.25 €   Demeter: 15.00 €
Die Zwiebeln pellen, halbieren und fein würfeln. Den Reis in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Knoblauch pellen und fein hacken. Das Schweinemett in   
Nudelauflauf mit VogelbeerenNudelauflauf mit Vogelbeeren   4 Portionen
Preise: Discount: 6.99 €   EU-Bio: 7.16 €   Demeter: 7.80 €
Vogelbeeren von den Stielen streifen. Beeren in kochendes Wasser geben und einmal aufkochen lassen. Über einem Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.   
Dunkle Tapenade Dunkle Tapenade    20 Portionen
Preise: Discount: 5.69 €   EU-Bio: 5.84 €   Demeter: 5.84 €
Tapenade ist ein hervorragender Brotaufstrich, passt ebenso zu Fondue oder einfach so zu Weißbrot. Alle Zutaten mit einer Küchenmaschine oder einem Pürierstab   
Pikante Zwiebel-TörtchenPikante Zwiebel-Törtchen   8 Portionen
Preise: Discount: 7.74 €   EU-Bio: 8.35 €   Demeter: 9.65 €
Blätterteig auftauen lassen. Kleine Obstkuchenförmchen aus Keramik, Durchmesser etwa 12 cm, kalt ausspülen. Blätterteig auswellen und die Förmchen damit   
Geeister Holunderblütenschaum auf RhabarbermusGeeister Holunderblütenschaum auf Rhabarbermus   12 Portionen
Preise: Discount: 6.95 €   EU-Bio: 7.07 €   Demeter: 6.95 €
Für den Holunderblütenschaum Weißwein und Zitronensaft aufkochen. Die Holunderblüten hineinlegen. Den Topf vom Feuer nehmen und das Ganze zehn Minuten ziehen   


Mehr Info: