Werbung/Advertising

Menu

Rezept: Faschings-Muffins ’Caramelita’

Bild: Faschings-Muffins ’Caramelita’ - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.22 Sterne von 36 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 2.18 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 6 Portionen:

Zutaten für 6 Muffin 
100 gWeiche Sahne-Toffee-Bonbons - (Rahm-Karamellen) 
150 gMargarine - oder Butter, weichca. 0.77 €
1 Prise(n)Salzca. 0.00 €
75 gZuckerca. 0.10 €
1 Pack.Vanillezuckerca. 0.02 €
2 Eier (Gr. M)ca. 0.51 €
200 gMehlca. 0.29 €
1 ELSpeisestärke - gehäuftca. 0.02 €
2 TLBackpulver - gestrichenca. 0.02 €
5 ELMilch - lauwarmca. 0.08 €
250 gPuderzuckerca. 2.11 €
2 ELZitronensaft (evtl. mehr)ca. 0.07 €
Speisefarbe (rot, gelb, - grün und blau) 
Große Liebesperlen 
Braune Zuckerschrift 
4 kl.Gefrierbeutel 
6 Papier-Backförmchen (5 cm - O), evtl 

Zubereitung:

Heizt erst den Backofen vor: E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2. Würfelt die Bonbons grob. Rührt Fett, Salz, Zucker und Vanillin-Zucker cremig, dann die Eier einzeln darunter. Mischt Mehl, Stärke und Backpulver, rührt es im Wechsel mit Milch unter. Legt eine Muffinform (für 6 Stück) mit Papierförmchen aus. Eine Silikonform stellt ihr ohne die Förmchen einfach aufs Blech.

Füllt je 1/2 EL Teig in die Mulden der Form. Hebt die gehackten Bonbons unter den übrigen Teig und füllt ihn ein. Stellt die Form auf den Rost bzw. schiebt die Silikonform mitsamt Blech in die Mitte des Ofens. Backt die Muffins ca. 30 Minuten. Lasst sie ca. 10 Minuten abkühlen. Stürzt sie dann aus der Form und lasst sie auf einem Kuchengitter ganz auskühlen.

Verrührt Puderzucker und Zitronensaft zu einem glatten dicken Guss. Bestreicht die Muffins obenauf mit der Hälfte Guss und lasst ihn trocknen. Verteilt sofort den übrigen Guss auf 4 kleine Schälchen, färbt ihn mit Speisefarbe rot, gelb, grün und blau. Füllt den Guss sofort in je einen kleinen Gefrierbeutel, damit er nicht eintrocknet.

Schneidet von jedem Gefrierbeutel unten eine kleine Ecke ab, sodass ihr damit gut "malen" könnt. Verziert nun die Karamell- Muffins nach Lust und Phantasie mit farbigem Guss, Liebesperlen und Zuckerschrift als lustige Faschingsgesichter wie Clown, Pirat, Teufel, König, Indianer-Mädchen, Prinzessin etc. Lasst alles gut trocknen.


Werbung/Advertising


(*) Die Zubereitung von Faschings-Muffins ’Caramelita’ erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Backpapier - Papier  *   Backpulver   *   Eier - Größe M  *   Milch fettarm 1,5%  *   Pflanzenmargarine  *   Puderzucker / Staubzucker  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Speisestärke  *   Vanillinzucker - Päckchen  *   Weizenmehl Type 405  *   Zitronensaft  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Fasching Gebäck Muffin


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Überbackener Spargel mit LachsÜberbackener Spargel mit Lachs   4 Portionen
Preise: Discount: 20.37 €   EU-Bio: 32.36 €   Demeter: 37.12 €
Kartoffeln schälen und kochen. Den Spargel waschen und den weissen Spargel schälen. Spargelabfälle in Salzwasser ca. 15 Minuten kochen. Sud durchsieben. Weissen   
Umbrische Toasts mit Gänseklein - Crostini con le rigaglie d’ocaUmbrische Toasts mit Gänseklein - Crostini con le rigaglie d’oca   4 Portionen
Preise: Discount: 2.35 €   EU-Bio: 2.60 €   Demeter: 2.78 €
Als Gänseklein werden Kopf, Hals, Flügel, Füße, Herz und Magen bezeichnet. In Umbrien dürfen diese Crostini mit Gänseklein angeblich auf keiner   
Aal in SalbeibutterAal in Salbeibutter   4 Portionen
Preise: Discount: 60.92 €   EU-Bio: 61.32 €   Demeter: 61.36 €
Aal waschen, trockentupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Aalstücke im heißen Fett ca. 10 Minuten braten. Abgeriebene Zitronenschale, -saft, Salz,   
Zucchetti-FlanZucchetti-Flan   4 Portionen
Preise: Discount: 4.22 €   EU-Bio: 5.22 €   Demeter: 5.49 €
Die Zucchetti ungeschält an der Röstiraffel reiben. Mit Salz und Pfeffer würzen. In einer weiten Pfanne in der heißen Butter (1) acht bis zehn Minuten   
Apfel-Bohnen-Topf mit KasselerApfel-Bohnen-Topf mit Kasseler   4 Portionen
Preise: Discount: 6.36 €   EU-Bio: 6.71 €   Demeter: 6.92 €
Speck in feine, Kasseler in grobe Würfel, abgezogene Zwiebel in Ringe schneiden. Bohnen waschen, abfädeln. Fett schmelzen, Speck- und Fleischwürfel darin   


Mehr Info: