Menu
P

Äpfel und Birnen aus dem Ofen


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.15 Sterne von 13 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 7.12 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

2 Williamsbirnen (à 180 g)  
2 Äpfel (à 180 g z. B. Elstar)  
2 Vanilleschoten ca. 4.29 €
4 Zimtstangen (7 cm lang) ca. 1.99 €
200 mlCidre ca. 0.26 €
75 gButter weichca. 0.42 €
50 gZucker ca. 0.04 €
250 gMehl ca. 0.11 €

Zubereitung:

1. Birnen und Äpfel schälen. Vanilleschoten quer halbieren. In jede Frucht 1/2 Vanilleschote und 1 Zimtstange stecken. Cidre, 50 g Butter und Zucker in einen Topf geben und das Obst hineinstellen.

2. Mehl, restliche Butter und 120 ml Wasser schnell zu einem glatten, klebrigen Teig kneten. Zu einer langen Rolle formen und um den Rand des Topfes legen. Den Deckel darauf legen und andrücken, damit der Topf fest verschlossen ist.

3. Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 180 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Minuten backen. Zum Servieren am Tisch den Deckel und Teig abnehmen. Dazu passt Vanille-Eis.

: Zubereitungszeit 1 Stunde : Pro Portion 1 g E, 11 g F, 33 g KH = 239 kcal (998 kj)


(*) Für diese Version von Äpfel und Birnen aus dem Ofen werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Apfel-Cidre  *   Butter  *   Vanilleschote  *   Weizenmehl Type 405  *   Zimtstangen (Ceylon)  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Einfach Obst Preiswert Süßspeise



Mehr Info: