Menu
P

Apfelgelee mit Calvados und Miniäpfeln


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.83 Sterne von 18 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.08 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

2 kgÄpfelca. 2.46 €
1 kgGelierzucker (1+1)ca. 1.39 €
1 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.20 €
60 mlCalvadosca. 1.03 €
Babyäpfel aus der Dose 

Zubereitung:

Äpfel im Entsafter entsaften. Apfelsaft mit Gelierzucker und Zitronensaft verrühren und zum Kochenbringen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Calvados zufügen. Gelee in vorbereitete Gläser füllen. Babyäpfel hineingeben und sofort verschliessen.

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.



(*) Für diese Version von Apfelgelee mit Calvados und Miniäpfeln werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Calvados  *   Gelierzucker - 1:1  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Calvados Gelee Konserve



Mehr Info: