Menu
P

Rezept: Apfel-Kartoffel-Auflauf


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.85 Sterne von 66 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 4.19 €
Qualität: Demeter oder vergleichbare Produkte (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

750 gPellkartoffeln; bis 1/3 mehrca. 1.68 €
500 gÄpfel; geviertelt und in - Scheiben geschnitten 
Fett; für die Form 
Kräuter, frisch; gehackt 
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.05 €
Muskatnussca. 0.02 €
Kräutersalz 
150 gKäse - geriebenca. 1.29 €
200 mlSahneca. 0.63 €
2 Eierca. 0.51 €
1 ELPaprika 
Butter - in Flöckchen 

Zubereitung:

Kartoffeln dämpfen, schälen und in Scheiben schneiden. In eine ausgefettete Auflaufform schichtweise Kartoffeln und Äpfel legen, schichtweise mit grünen Kräutern überstreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Auf jede Schicht geriebenen Käse streuen. Am Schluss Sahne mit Paprika und Eiern verrühren und über den Auflauf giessen.

Im Backofen bei 180GradC etwa 40 Minuten backen.



(*) Die Zubereitung von Apfel-Kartoffel-Auflauf erfolgt hier mit Lebensmitteln, die nach den Standards von Verbänden wie Demeter, Bioland, Naturland etc. erzeugt wurden. Diese Standards erreichen im Minimum die EU-Richtlinie, gehen aber im Regelfall weit darüber hinaus.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Eier - Größe M  *   Emmentaler - gerieben  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Kräutersalz  *   Muskatnuss - gemahlen  *   Paprika - rot  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Schlagsahne


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel Auflauf Kartoffel Käse Oberpfalz



Mehr Info: