Menu
P

Apfelkäse (Konfekt aus Äpfeln)


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.15 Sterne von 13 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 6.47 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Blech voll:

1.2 kgÄpfelca. 2.16 €
125 mlWeißweinca. 0.44 €
1 kgGelierzuckerca. 1.39 €
1 Zitrone - unbehandelt - den Saft davonca. 0.20 €
0.5 Zitrone (unbehandelt); die - geriebene Schaleca. 0.10 €
1 Vanilleschote - das Mark davonca. 2.00 €
Öl - für das Blechca. 0.03 €
Feinkristallzucker - um Wäl en 

Zubereitung:

Zubereitung: Äpfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden; die Äpfel sollen geschält und entkernt 1 kg Frucht ergeben; in einem geeigneten Topf mit 1/8 l Weisswein zustellen und unter ständigem Umrühren solange kochen, bis die Apfelstücke zerfallen; danach den Fruchtbrei mit Zucker, Zitronensaft und geriebener Zitronenschale und dem Vanillemark kochen, bis die Masse sehr dick eingekocht ist; ein Backblech mit Öl befetten und das Mus 1 - 1,5 cm dick darauf streichen; im Backrohr bei milder Hitze oder an einem warmen, luftigen Ort trocknen lassen, bis die Masse fest ist und sich schneiden lässt.

Danach den Apfelkäse aufschneiden oder Formen ausstechen und diese in Feinkristallzucker wälzen. Dieses Konfekt soll an einem kühlen Ort aufbewahrt werden.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Apfelkäse (Konfekt aus Äpfeln) Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel  *   Gelierzucker - 1:1  *   Ital. Weißwein D.O.C. trocken  *   Pflanzenöl  *   Vanilleschote  *   Zitronen - unbehandelt


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Apfel



Mehr Info: