Menu
P

Apfel-Pilze


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.11 Sterne von 208 Besuchern
Kosten Rezept: 4.07 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

600 gChampignonsca. 2.39 €
1 Gemüsezwiebelca. 0.23 €
1 mürber Apfelca. 0.19 €
40 gButterca. 0.22 €
3 ELCalvadosca. 0.77 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
3 ELCrème fraîcheca. 0.10 €
Worcestersauceca. 0.14 €

Zubereitung:

Pilze putzen und waschen. Stiele aus dem Hut drehen, in Scheiben schneiden, Hüte je nach Grösse in Viertel oder Achtel teilen.

Zwiebel in Würfel schneiden, Apfel schälen, und grob raspeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebeln darin andünsten. Dann Pilze und Apfel zugeben, mit Calvados ablöschen, salzen und pfeffern. Zugedeckt 8 Minuten dünsten.

Mit Worcestersauce und Creme fraiche abschmecken.



(*) Für diese Version von Apfel-Pilze werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Äpfel - säuerlich (Booskop, Cox Orange)  *   Butter  *   Calvados  *   Champignons frisch - weiß  *   Crème fraîche  *   Gemüsezwiebeln  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Worcestersauce


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Pilze



Mehr Info: