Menu
P

Spaghetti mit Tintenfisch-Tomaten-Sauce


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.00 Sterne von 3 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 0.32 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 2 Portionen:

250 gSpaghetti oder Linguineca. 0.20 €
250 gTintenfisch  
Zitronensaft  
400 mlTomatenstückchen (Dose) 
1 Knoblauchzehe ca. 0.09 €
1 Zwiebel  
Oregano  
Basilikum  
Rosmarin  
Olivenöl  
Pfeffer ca. 0.04 €
Salz ca. 0.00 €
Chili nach Geschmack 

Zubereitung:

Die Nudeln nach Anweisung kochen.
Tintenfisch in Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln , salzen und pfeffern.
Knoblauch und Zwiebeln in kleine Würfel schneiden.

Tintenfisch gut 2 Minuten in Olivenöl angebraten, aus aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

Die geschnittenen Zwiebeln und den Knoblauch in die Pfanne geben, Tomaten dazu und zusammen mit den Kräutern zu einem Sugo einkochen lassen.

Je nach Geschmack kann nun Chili hinzugegeben werden. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und den Tintenfisch zufügen.

Die Linguine durch den Tomenten-Tintenfisch-Sugo schwenken und servieren.



(*) Wenn Sie beim Kochen von Spaghetti mit Tintenfisch-Tomaten-Sauce Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Basilikum - frisch  *   Knoblauch  *   Nudeln - Spagetti, 100% Hartweizengrieß  *   Olivenöl kaltgepresst extra nativ, Italien  *   Oregano  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Rosmarin - frisch  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Zitronensaft  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Nudeln Teigwaren Tintenfisch



Mehr Info: