Menu
P

Apricosen-Mango-Konfitüre


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.34 Sterne von 35 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.91 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 + - Liter Volum:

500 gTürkische Trockenaprikosenca. 3.98 €
0.75 lWasserca. 0.01 €
1.5 kgBlenheim Aprikosen (Netto) 
4 gr.Mangos, etwa 2-3 Tassen 
1.5 kgZuckerca. 1.28 €
80 gButterca. 0.44 €
1 Prise(n)Salz (Kosher) 
50 gFlüssiges Pektin 
6 Limetten für 1 Tasse Saft 
1 ELSternanis, frisch gemahlenca. 0.20 €
1 ELAscorbin (Säure) 
1 TLMandelextract 

Zubereitung:

Trockenaprikosen mit Wasser aufkochen bis sie weich sind. Cirka 15 Minuten. Die sind für den besseren Geschmack drin.

Zucker und frische, entsteinte Aprikosen zugeben. Blenheim ist die Sorte die mir am besten schmeckt. Die hälfte vom Limettensaft, die Butter (schäumt weniger und schmeckt gut), das Ascorbin und den Sternanis zugeben. Die grob geschnittenen Mangos zugeben.

Für cirka 20 Minuten rollend kochen bis die frischen Aprikosen und Mangos weich sind.

Nur die Früchte in einen starken Blender transferieren [Schaumlöffel] und leicht pürieren, nicht zu fein. Vorsicht heiss.

Alles wieder in den Topf, den Rest vom Limettensaft dazu und wieder rollend kochen lassen.

Das Pektin und den Mandelextract dazu und noch 1 Minute für gutes Mass kochen.

Sofort in Twist-Off Gläser sauber abfüllen und die in kochendem Wasser liegenden Deckel drauf, nachdem der Gläserrand mit einem sterilfeuchten Tuch gut abgewischt wurde. Zusammenschieben und mit einem dicken Tuch abdecken dass der Jam nicht zu schnell auskühlt.

Yield: 3 Liter Gläser & 2 x 1/2 Liter Gläser 1 Glass Rum darin wäre auch nicht schlecht, habe ich aber sehr selten.

Notes: Sehr gute Balanz zwischen Zucker und Säure.

Kostenpunkt:

:$ 2.25 Blenheims: :$ 1.25 Trockenaprikosen: :$ -.99 Mangos: :$ -.40 Limetten: :$ -.90 Zucker: :$ -.30 Butter: :$ 1.00 Pektin: :$ -.15 Miscl.

:$ 7.24 Totalkosten für 4 Liter ohne Gas und Spülmittel.;-)

Kosten für essbare Aprikosenkonfitüre (Tropical) im Supermarkt, ungefähr $ 4.75 pro Liter.

Kosten für selbstgemachte = $ 1.81 pro Liter.

Wert des erhöhten Genusses = Unbezahlbar.;-)



(*) Für diese Version von Apricosen-Mango-Konfitüre werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Aprikosen - getrocknet  *   Butter  *   Sternanis - gemahlen  *   Wasser  *   Zucker - Raffinade


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Aprikose Einmachen Jam



Mehr Info: