Menu
P

Ostpreussischer Kakalinski oder Bäbb


Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.44 Sterne von 367 Besuchern
Kosten Rezept: 3.07 €
Qualität: Zutaten nach EU-Biorichtlinie (*)
 
 

Zutaten für 1 Rezept:

1 kgKartoffeln ca. 0.73 €
125 gMehl ca. 0.06 €
2 gr.Zwiebeln ca. 0.19 €
2 Eier ca. 0.52 €
Pfeffer ca. 0.02 €
Salz ca. 0.00 €
2 ELMajoran ca. 0.59 €
200 gdurchwachsener Speck gewürfeltca. 0.83 €
50 gSchweineschmalz ca. 0.14 €

Zubereitung:

Kartoffeln schälen und reiben.

Zwiebeln reiben. Beides mit Mehl und Eiern mischen, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Ein Backblech mit Schmalz bestreichen, den Teig darauf verteilen und mit den Speckwürfelchen belegen. In dem auf 180 Grad vorgeheizten Backofen 60 Minuten backen. Noch heiss in Stücke schneiden und sofort servieren.


(*) Wenn Sie beim Kochen von Ostpreussischer Kakalinski oder Bäbb Lebensmittel bevorzugen, die nach der EU-Biorichtlinie erzeugt wurden, so wird Ihnen z.B. gesetzlich garantiert, daß nur maximal 0,9% gentechnisch verändertes Material darin enthalten ist, sowie die Inhaltstoffe zu mindestens 95% aus Bio-Anbau stammen.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Eier - Größe M  *   geräucherter Bauchspeck  *   Kartoffeln - mehlig  *   Majoran - gerebelt  *   Pfeffer schwarz, gemahlen  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Schweineschmalz  *   Weizenmehl Type 405  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Kartoffel Ostpreussen Pikant



Mehr Info: