Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Badischer Sauerkrautauflauf

Bild: Badischer Sauerkrautauflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 7.45 Sterne von 44 Besuchern
Kosten: (noch) nicht vollständig, mindestens jedoch 5.3 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

1 Zwiebelca. 0.05 €
2 Tomatenca. 0.64 €
Pflanzenfett 
300 gHackfleisch - gemischtca. 3.59 €
2 ELTomatenmarkca. 0.06 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - grob gemahlen 
800 gKartoffelnca. 0.64 €
1 Dose(n)Sauerkrautca. 0.33 €
400 mlSpeck-Zwiebel-Sauce - Fertigprodukt 

Zubereitung:

Zwiebel abziehen, Tomaten waschen und beides würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, Hackfleisch, Zwiebelwürfel und Tomatenmark zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und 10 Minuten köcheln lassen. Kartoffeln schälen, waschen und in feine Streifen schneiden.

In eine große, flache Auflaufform Hackfleischmischung und Sauerkraut einschichten und schuppenförmig mit Kartoffelscheiben belegen.

Sauce darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas: Stufe 3) ca. 30 Minuten garen. In der Form eine Minute abkühlen lassen und servieren.


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Badischer Sauerkrautauflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Hackfleisch gemischt  *   Kartoffeln (festkochend)  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Pflanzenfett in der Stange  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Tomaten  *   Tomatenmark  *   Weinsauerkraut  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Deutschland Hackfleisch Kartoffel Sauerkraut


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Zucchini-Fisch-PfanneZucchini-Fisch-Pfanne   4 Portionen
Preise: Discount: 4.46 €   EU-Bio: 5.36 €   Demeter: 5.74 €
Reis in kochendes Salzwasser geben, zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Minuten ausquellen lassen. Inzwischen Fisch in 6 Stücke schneiden, mit Zitronensaft   
Sugo d'anguilla aus Umbrien - Tomatensugo mit AalstückchenSugo d'anguilla aus Umbrien - Tomatensugo mit Aalstückchen   4 Portionen
Preise: Discount: 26.59 €   EU-Bio: 26.87 €   Demeter: 26.87 €
Diese Aalsauce passt besonders gut zu Spaghetti. Sie ist eine Spezialität aus der Gegend des Trasimener Sees. Was heute als Saucenrezept dient, was früher die   
Kräuterquark in BackkartoffelnKräuterquark in Backkartoffeln   4 Portionen
Preise: Discount: 3.78 €   EU-Bio: 5.44 €   Demeter: 6.91 €
Kartoffeln in Alufolie wickeln und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C / Gas: Stufe 3) ungefähr 1 Stunde backen. Eier in ca. 10   
Gemüsepfanne mit MozzarellaGemüsepfanne mit Mozzarella   4 Portionen
Preise: Discount: 10.86 €   EU-Bio: 12.62 €   Demeter: 12.62 €
Mozzarella, Zucchini und Tomaten in Scheiben schneiden. Alles in eine feuerfeste Form oder Pfanne schichten. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse   
Flimser Totenbeinli - Kanton GraubündenFlimser Totenbeinli - Kanton Graubünden   1 Rezept
Preise: Discount: 4.29 €   EU-Bio: 4.79 €   Demeter: 5.26 €
Butter, Zucker und Eier schaumig rühren. Die übrigen Zutaten beifügen und gut durcharbeiten. Den Teig etwa 3 cm dick zu einem Rechteck ausrollen und einige   


Mehr Info: