Werbung/Advertising

Menu
P

Rezept: Champignonauflauf

Bild: Champignonauflauf - Zutaten
 © S. Troll mit Material von Jochen Herz
Bewerten Sie dieses Rezept mit einem Klick auf die Sterne
Durchschnitt: 6.70 Sterne von 60 Besuchern
Kosten Rezept: 4.42 €        Kosten Portion: 1.1 €
Qualität: Konventionell hergestellte Lebensmittel (*)
 
 

Zutaten für 4 Portionen:

600 gChampignonsca. 2.39 €
2 ELButterca. 0.22 €
4 ELWeißbrotbrösel - frischca. 0.12 €
600 gZwiebeln - grob gehacktca. 0.57 €
2 Knoblauchzehen - grob gehacktca. 0.08 €
2 ELPetersilie - gehacktca. 0.09 €
Salzca. 0.00 €
schwarzer Pfeffer - frisch gemahlenca. 0.01 €
Zuckerca. 0.01 €
Korianderca. 0.04 €
2 Eierca. 0.34 €
2 ELCrème fraîcheca. 0.11 €
2 kl.Zucchini - kleinca. 0.51 €

Zubereitung:

Butter in einer flachen Form zugedeckt 2 Minuten bei 600 W in der Microwelle erhitzen. Pilze darin wenden, mit dem Kopf nach oben dicht nebeneinander setzen und mit Bröseln bestreuen.

Zwiebeln und Knoblauch mit Petersilie, Gewürzen, Ei und Crème fraîche pürieren. Gut abschmecken und über die Pilze geben.

Zucchini mit einem Kartoffelschäler in lange Streifen schneiden, diese als Gitter über die Masse legen.

In der offenen Form 12 Minuten bei 600 W garen.

Sofort servieren. Dazu paßt Baguette oder Fladenbrot


Werbung/Advertising


(*) Für diese Version von Champignonauflauf werden bevorzugt Lebensmittel verwendet, die aus konventioneller Erzeugung stammen. Zudem ist ein günstiger Preis ein Auswahlkriterium.


Die Zutaten des Rezeptes finden auch in anderen Speisen Verwendung:

Butter  *   Champignons frisch - weiß  *   Crème fraîche  *   Eier - Größe M  *   Knoblauch  *   Koriander, gemahlen  *   Petersilie - frisch, glatt  *   Pfeffer schwarz - ganz  *   Salz - Jodsalz mit Fluor  *   Weißbrot  *   Zucchini - grün  *   Zucker - Raffinade  *   Zwiebeln


Weitere Rezepte unter folgenden Stichworten:
Auflauf Österreich Mikrowelle Pilz Rahm Zucchini


Haben Sie diese Rezepte schon probiert?

Sandras KürbiscremesuppeSandras Kürbiscremesuppe   1 Rezept
Preise: Discount: 4.33 €   EU-Bio: 6.18 €   Demeter: 5.94 €
Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen und grob hacken. Den Kürbis schälen, entkernen und in große Würfel schneiden, ebenso die geschälten Kartoffeln und   
Gefüllte Teigtaschen - GözlemeGefüllte Teigtaschen - Gözleme   4 Portionen
Preise: Discount: 3.20 €   EU-Bio: 3.17 €   Demeter: 3.44 €
Mehl mit Salz in eine Schüssel sieben. Das Wasser rasch unterarbeiten und alles zu einem glatten, weichen Teig verkneten. Daraus 12 Bällchen formen, diese auf   
Yuca fritaYuca frita   4 Portionen
Preise: Discount: 2.00 €   EU-Bio: 2.09 €   Demeter: 2.13 €
Yucca hat hier nichts mit Zierpflanzen zu tun, sondern ist in Südamerika die Bezeichnung für Maniok. Maniok enthält im Rohzustand Giftstoffe, die beim Kochen   
Weißkohl-Hackfleisch-AuflaufWeißkohl-Hackfleisch-Auflauf   4 Portionen
Preise: Discount: 7.39 €   EU-Bio: 8.06 €   Demeter: 10.62 €
Kohl ohne Strunk in Streifen schneiden. Zwiebeln sehr fein würfeln. Butter in einen Topf zerlassen, Zwiebeln leicht bräunen lassen. Hackfleisch anbraten.   
Butterkuchen aus der Bretagne - Kouign AmannButterkuchen aus der Bretagne - Kouign Amann   6 Portionen
Preise: Discount: 3.06 €   EU-Bio: 2.67 €   Demeter: 4.04 €
Das bretonische "Kouign Amann" heißt schlicht und einfach Butterkuchen. Diese wird reichlich verwendet und auch die restlichen Zutaten lassen diese   


Mehr Info: